Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen
Amtliches Veröffentlichungsorgan des Kreises Ostholstein
Wetter Fehmarn 6°C Überwiegend bewölkt

Der neue Fahrplan wird vorgestellt

Fehmarn. Der Bürgerbusverein Fehmarn lädt am 7. Februar 2022 zur Info-Veranstaltung ein.

„Wir denken zukunftsorientiert“

Fehmarn. Freude an der Inselschule Fehmarn: „Alle an der Schule Beteiligten haben diese Nominierung verdient für das, was wir gemeinsam geschafft haben.“ 

Inselschule Fehmarn als „Schule des Jahres 2022“ nominiert

Fehmarn. Schule des Jahres 2022: "Lernen in der Pandemie" – elf Schulen haben die Chance auf den Preis. Auch die Inselschule Fehmarn wurde nominiert.

Fahren unter Betäubungsmitteln und unerlaubte Handy-Nutzung

Fehmarn. Am gestrigen Mittwoch erfolgte eine Straßenverkehrskontrolle im Landkirchener Weg in Burg auf Fehmarn.
Fehmarn. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie hat für heute eine Sturmflutwarnung für die gesamte deutsche Ostseeküste herausgegeben.
Fehmarn. Der Seniorenbeirat der Stadt Fehmarn lädt ins Kino ein: In dem Film "Spencer" geht es um das Leben von Prinzessin Diana.
Fehmarn. Im Rahmen einer kleinen Feierveranstaltung führte Ostholsteins Landrat Reinhard Sager den neuen Kreiswehrführer Michael Hasselmann in sein Amt ein.

Nord-SPD fordert Landesengagement für Bildungsgipfel

Kiel (dpa/lno). In der Bildung wollen Bund, Länder und Kommunen stärker an einem Strang ziehen. Die Berliner Ampel plant dafür einen nationalen Gipfel. Die SPD im Norden hat dabei auch Erwartungen an die Jamaika-Landesregierung.

Holstein Kiel will auch in Regensburg punkten

Kiel (dpa/lno). Dis KSV Holstein aus Kiel will ihren Aufwärtstrend in der 2.

Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein weiter über 900

Kiel (dpa/lno). Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein hat auch am Samstag deutlich über der Marke von 900 gelegen.

Grüne ohne Koalitionsaussage optimistisch für Landtagswahl

Kiel (dpa/lno). Ein Angebot an alle Menschen - so beschreiben die Nord-Grünen ihr Programm zur Landtagswahl im Norden. Politik mit der Mitte der Gesellschaft machen, nennt Spitzenkandidatin Heinold als Anspruch. Erneut lobt sie Jamaika. Das Wahlprogramm ist ambitiös und dick.
Kiel (dpa/lno). Für Ministerpräsident Daniel Günther sind die fast 95 Prozent der Stimmen für Friedrich Merz bei der Wahl zum CDU-Bundesvorsitzenden ein gutes Zeichen. Und er freut sich über den Erfolg von zwei Frauen aus dem Land. Eine schnitt allerdings vergleichsweise schlecht ab.
Berlin/Kiel (dpa). Der CDU-Parteitag hat die Riege der stellvertretenden Vorsitzenden neu bestimmt.
Schlüttsiel (dpa/lno). Sie brüten weit weg in Grönland oder Island beispielsweise. Jetzt im Winter zieht es die Schneeammer und weitere arktische Singvögel gen Süden - ins schleswig-holsteinische Wattenmeer

Beifall im Stehen für Regiestar Serebrennikow in Hamburg

Hamburg (dpa). In Anwesenheit des russischen Regisseurs Kirill Serebrennikow hat dessen Inszenierung «Der schwarze Mönch» am Samstagabend am Hamburger Thalia Theater Uraufführung gefeiert.

Beschäftigte arbeiten im Homeoffice vermehrt trotz Krankheit

Hamburg (dpa/lno). Schuldgefühle sind ein wichtiger Faktor für die Entscheidung, trotz Krankheit zu arbeiten, hat eine Studie ergeben. Das betrifft sowohl den Gang ins Büro als auch die Arbeit am Rechner im Homeoffice.

Antisemitismusbeauftragter: Islam-Staatsvertrag nur ohne IZH

Hamburg (dpa/lno). Hamburgs Antisemitismusbeauftragter Stefan Hensel sieht eine Fortsetzung des umstrittenen Islam-Staatsvertrags nur ohne das Islamische Zentrum Hamburg (IZH).

Ersatzgeschwächte Towers unterliegen Gießen deutlich

Gießen (dpa/lno). Die Hamburg Towers haben im Kampf um die Playoff-Plätze in der Basketball-Bundesliga einen Dämpfer erhalten.
Berlin/Hamburg (dpa). Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow (50) sieht die Heftigkeit von Auseinandersetzungen etwa in sozialen Medien mit Besorgnis.
Hamburg (dpa/lno). Die Hockey-Damen vom Club an der Alster haben sich für die Endrunde um die deutsche Hallenhockey-Meisterschaft am kommenden Wochenende in Düsseldorf qualifiziert.
Hamburg (dpa/lno). Erneut sind viele Menschen in Hamburg auf die Straße gegangen, um zu zeigen, dass sie die Corona-Maßnahmen nicht gut finden. Drei Demonstrationen wurden von der Polizei begleitet. Auch Gegendemonstranten waren an der Strecke dabei.

Tausende demonstrieren in Hamburg gegen Corona-Politik

Hamburg (dpa/lno). Erneut sind viele Menschen in Hamburg auf die Straße gegangen, um zu zeigen, dass sie die Corona-Maßnahmen nicht gut finden. Drei Demonstrationen wurden von der Polizei begleitet. Auch Gegendemonstranten waren an der Strecke dabei.

Inzidenz in Hamburg steigt auf 1767,2: 5764 neue Fälle

Hamburg (dpa/lno). Die Kurve zeigt weiter nach oben: Auch am Samstag sind die Corona-Zahlen in Hamburg weiter gestiegen und es gibt laut Gesundheitsbehörde und Robert Koch-Institut wieder einen neuen Höchstwert.

Rund 4600 Neuinfektionen: Inzidenz über 900

Kiel (dpa/lno). Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein hat am Freitag die Marke von 900 deutlich übersprungen.

Schock für die Towers: Mehrere Corona-Fälle vor Gießen-Spiel

Hamburg (dpa/lno). Basketball-Bundesligist Hamburg Towers muss in der Partie bei den Gießen 46ers am Samstag (20.30 Uhr/Magentasport) mit einem Rumpfteam antreten.
Hamburg (dpa/lno). Hamburgs rot-grüner Senat sieht wegen weiter massiv steigender Infektionszahlen keine Chancen für eine Lockerung der Corona-Regeln bei der nächsten Ministerpräsidentenrunde. Leise Hoffnung auf ein Ende der Pandemie macht derweil der Virologe Schmidt-Chanasit.
Hamburg (dpa/lno). Basketball-Bundesligist Hamburg Towers darf dank einer Sondergenehmigung der Hamburger Behörde für Inneres und Sport sein Eurocup-Heimspiel gegen Joventut Badalona erneut vor 1000 Zuschauern absolvieren.
Hamburg (dpa). Hamburgs CDU-Chef Christoph Ploß macht sich trotz massiv steigender Corona-Zahlen für mehr Zuschauer in den Fußballstadien stark.

St. Pauli hat ein Problem: Zu Hause hui, auswärts pfui

Hamburg (dpa/lno). Der FC St. Pauli ist noch Ligaspitze, aber seit vier Spielen ohne Sieg. Die Niederlage beim HSV zeigt die Probleme der Kiezkicker in dieser Saison auf. Auf dem Platz des Gegners läuft es nicht.

HSV-Trainer nach Sieg: «Wir werden nicht verrückt»

Hamburg (dpa/lno). Der HSV hat nach langer Pause mal wieder ein Stadtderby gewonnen. Die Mannschaft besiegt St. Pauli und rückt näher an den Tabellenführer heran. Der FC St. Pauli hat in der 2. Liga derzeit keinen guten Lauf.

Drei weitere Ausfälle bei Kiel vor Gastspiel in Regensburg

Kiel (dpa/lno). Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss im Gastspiel beim SSV Jahn Regensburg drei weitere Ausfälle verkraften.

Hamburgs CDU-Chef Ploß für mehr Zuschauer in den Stadien

Hamburg (dpa). Hamburgs CDU-Chef Christoph Ploß macht sich trotz massiv steigender Corona-Zahlen für mehr Zuschauer in den Fußballstadien stark.
Regensburg/Kiel (dpa/lno). Der SSV Jahn Regensburg geht nach dem souveränen 3:0 in Sandhausen gestärkt in das erste Heimspiel des Jahres.
Hamburg (dpa/lno). Der langjährige HSV-Manager Günter Netzer hat den FC St.
Hamburg (dpa). Fußball-Zweitligist Hamburger SV und Tommy Doyle gehen wie erwartet getrennte Wege.

OSTHOLSTEIN PRESSE – Nachrichten für Fehmarn und Ostholstein

Regionale Nachrichten sind für Millionen Menschen hierzulande unverzichtbar. Wer in der Region Ostholstein wohnt und wissen möchte, was vor der eigenen Haustüre passiert, ist auf OH-Presse.de bestens aufgehoben. Die Website stellt regelmäßig Nachrichten aus dem hohen Norden zwischen Lübeck und Fehmarn ein und hält wertvolle Informationen aus den Städten und Gemeinden der Region bereit.

Unabhängiges Online-Medium für Ostholstein

OH-Presse versteht sich als Medium im Internet, das unabhängig und sachlich über die Entwicklungen der Region berichtet. Schwerpunkte der Nachrichten liegen in der lokalen Berichterstattung, von Eutin bis Bad Schwartau und von Fehmarn bis nach Heiligenhafen. Neben regionalen News aus Lübeck und Kiel greift das Portal auch die wichtigsten Nachrichten rund um den Globus auf. Ohne viel Werbung und mit einer praktischen Artikelsuche ausgestattet, rundet die Kategorie Blaulicht mit regionalen Polizeieinsätzen das Online-Angebot ab.

Spannende News für die Region

Während in traditionellen Zeitungen oder auf großen Online-Portalen regionale News häufig untergehen, setzt OH-Presse ein bewusstes Zeichen für die Region Ostholstein. Ob Lübeck, Kiel oder Fehmarn, entlang der Ostseeküste sollten spannende Events und besondere Nachrichten in der großen Medienwelt nicht untergehen. Hierfür ist OH-Presse als Medienspiegel der ideale Anlaufpunkt, der täglich neue Berichte aus der Region einbindet. OH-Presse zeigt einfach und gut recherchiert, was die Heimatregion zu bieten hat und lädt zum Stöbern durch die neusten Nachrichten der Region ein. 

© 2020-2022 sundfunk.de