Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Drei Fahrzeuge in Stockelsdorf ausgebrannt, Zeugen gesucht!

Flammen bei einem Feuerwehreinsatz
Flammen bei einem Feuerwehreinsatz. Foto: Symbolbild
(ots). Am frühen Sonntagmorgen (27.10.) wurde gegen 01.30 Uhr ein brennender Pkw in einer Grundstücksauffahrt in Stockelsdorf gemeldet. Vor Ort stellen Feuerwehr und Polizei fest, dass in der Grundstücksauffahrt fünf Fahrzeuge hintereinander parkten.

Drei fahrzeuge Totalschaden, Wohnhaus gehalten

Drei Fahrzeuge, zwei Mercedes-Modelle und ein VW T4, brannten komplett aus. Die einsetzten Feuerwehren aus Stockelsdorf und Mori konnten verhindern, dass das Feuer sich auf das Wohnhaus ausbreiten konnte. Dieses blieb unbeschädigt.

Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden

Der Kriminaldauerdienst war zur Spurensicherung vor
Ort. Die Sachbearbeitung übernimmt die Kriminalpolizeistelle in Bad
Schwartau. Es wird in alle Richtungen ermittelt. Eine Brandstiftung kann
nicht ausgeschlossen werden. Ebenso wird geprüft, ob es einen
Zusammenhang mit vier Bränden der letzten Monate in Stockelsdorf gibt.

Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0451-220750.

© 2020-2021 sundfunk.de