Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

Kiel: Küche in Flammen

Flammen bei einem Feuerwehreinsatz
Flammen bei einem Feuerwehreinsatz. Foto: Symbolbild
(ots). Am 29. Dezember 2019, um 16:04 Uhr, wurde die Feuerwehr Kiel zu einem Küchenbrand in den Krummbogen 53 (Gaarden Süd) gerufen. Alle Personen hatten das Haus bereits verlassen.

Die 30 Einsatzkräfte hatten die brennenden Küchenschränke im Bereich der Dunstabzugshaube durch einen Trupp unter Atemschutz, mit einem C-Rohr schnell gelöscht. Eine Ausbreitung des Brandrauches konnte mit einer Überdruckbelüftung verhindert werden, so dass weitere Räume nicht geschädigt wurden.

Bereits nach 20 Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Neben dem Löschzug der Ostfeuerwache, einem Löschfahrzeug der Hauptwache, der Freiwilligen Feuerwehr Gaarden, war vorsorglich ein Rettungswagen mit zur Einsatzstelle alarmiert worden.

Die Einsatzkräfte hatten nach 45 Minuten die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Kriminalpolizei hat die Ursachenermittlung übernommen.

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT SPENDEN
© 2020-2021 sundfunk.de