11.6 C
Fehmarn
Sonntag, Mai 31, 2020
- Anzeige -

Graffitischmierereien in Lübeck St. Gertrud – Polizei sucht Zeugen

- Anzeige -
- Anzeige -

In der Nacht zum Mittwoch (01.04.) wurden in Lübeck St. Gertrud mehrere Wohnhäuser und zwei Fahrzeuge durch Graffitis verunreinigt. Das 3. Polizeirevier Lübeck ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung in mehreren Fällen und sucht Zeugen.

In der Bülowstraße und in der Kottwitzstraße besprühten bisher unbekannte Täter die Giebelseiten von insgesamt vier Wohnhäusern und zwei dort geparkte VW Transporter mit schwarzer Lacksprayfarbe. Die jeweiligen „Tags“ waren großflächig angebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einige 1000 Euro.

- Anzeige -

Vor dem Hintergrund der laufenden Ermittlungen suchen die Beamten des 3. Polizeireviers Zeugen, die in der Nacht zu Mittwoch im Bereich der Kottwitzstraße und Bülowstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 0451-1310 entgegengenommen. 

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Mehr News

- Anzeige -

Ferienpass 2020

Auch in diesem ganz besonderen Jahr der Corona-Pandemie findet der Ferienpass statt. Das Motto im Jugendzentrum lautet: Jetzt erst recht! Denn das...

Weitere Nachrichten

Verdacht eines Tötungsdeliktes in Lübeck – Mordkommission ermittelt

Montagnachmittag (20.04.2020) ist auf einem Supermarktparkplatz in Lübeck St. Lorenz ein 21-jähriger Mann getötet worden. Die Staatsanwaltschaft Lübeck und die Lübecker Mordkommission...
- Anzeige -