Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen
Popsängerin

Helene Fischer kehrt mit Duett zurück

Bei ihrer Helene Fischer Show trat die Sängerin bereits mit Luis Fonsi auf. Rolf Vennenbernd/dpa
Berlin (dpa). Auf Instagram hatte Helene Fischer die Spekulationen angeheizt, mit wem sie ihre neue Single singt. Nun ist klar: Es wird ein spanischer Song - mit Luis Fonsi.

Deutsch-Popstar Helene Fischer («Atemlos») kündigt als neue Single einen spanischen Song im Duett an. Das Lied «Vamos a marte» mit Luis Fonsi erscheint in zwei Wochen, wie es heute auf Fischers Website hieß.

Das ist ein Tag nach ihrem 37. Geburtstag. Übersetzt heißt der neue Titel «Lass uns zum Mars gehen». Bei Instagram schrieb die Sängerin: «Ihr Lieben, ich freu‘ mich wahnsinnig, euch heute von meiner ersten Single aus meinem neuen Album erzählen zu dürfen. Am 06. August 2021 geht’s endlich los! Ich liebe diesen Song – mit keinem Geringeren als dem großartigen Luis Fonsi!» Fonsi landete 2017 den Welthit «Despacito», bis heute in Deutschland der erfolgreichste Sommerhit in Sachen Chartsplatzierung.

Auf Instagram hatte Fischer seit gestern in ihrer sogenannten Story unter der Frage «Wer singt mit mir auf meiner neuen Single?» einige Namen ins Spiel gebracht, darunter Udo Lindenberg, Lena, Ed Sheeran, Udo Lindenberg, Shawn Mendes, Justin Timberlake, Lady Gaga, The Weeknd, Capital Bra und Florian Silbereisen.

Mit Fonsi trat Fischer schon öfter gemeinsam auf, etwa in ihrer weihnachtlichen «Helene Fischer Show» 2018.

Weitere Informationen
Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!

Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.

Warum wir das tun? Aus Überzeugung.

Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.

Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
Jetzt 
© 2020-2021 sundfunk.de