10.8 C
Fehmarn
Montag, Oktober 26, 2020
More

    Wie geht es weiter in der Corona-Krise? Angela Merkel bezieht in einer Pressekonferenz Stellung.

    - Werbung -

    Am heutigen Mittwoch, 15.04.2020, wird entschieden, wie in der Corona-Krise weiter vorgegangen wird. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird die Ergebnisse der Beratungen in einer Pressekonferenz erklären.

    Schon vor der Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sind einige Details aus den Verhandlungen und Besprechungen durchgedrungen.

    So berichtet die Deutsche Presse-Agentur unter anderem, dass am dem 04. Mai der Schulbetrieb bedingt wieder aufgenommen werden könnte. Hiervon eingefasst sind die Abschlussklassen, Klassen, die im kommenden Jahr Prüfungen ablegen sowie die obersten Grundschulklassen. Prüfungen, deren Termin vor dem 04. Mai geplant waren, sind auch vorher schon möglich.

    Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen

    Wie die BILD vorab erfahren haben will, sollen die Kontaktbeschränkungen zunächst bis zum 03. Mai bestehen bleiben.

    Kleine Geschäfte sollen ab Montag (20.04.2020) wieder öffnen dürfen

    - Werbung -

    Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, sollen ab kommenden Montag kleinere Geschäfte wieder öffnen dürfen. Die Grenze soll hierbei bei einer Ladenfläche von 800qm liegen.

    Großveranstaltungen sollen weiter verboten bleiben

    Ein weiterer Punkt, welcher wohl heute beschlossen wurde ist, dass Großveranstaltungen bis zum 31.August verboten bleiben sollen.

    „Alltagsmasken“ sollen getragen werden

    Kanzlerin Merkel hat in ihrer Stellungnahme dringend geraten, dass die sogenannten „Alltagsmasken“ in kleinen Geschäften, dem ÖPNV und allen Orten mit vielen Menschen getragen werden sollen.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    - Werbung -

    Video laden

    - Werbung -

    Häufig gelesen

    Folge uns!

    2,399FansGefällt mir
    47NachfolgerFolgen
    - Werbung -

    Newsfeed

    Landkirchen, Burg, Süsel und Eutin: Das sind die aktuellen Corona-Zahlen im Kreis

    0
    Schon am Wochenende wurde bekannt, dass es im Kreis zahlreiche neue Corona-Infektionen und Verdachtsfälle gibt. Bei einigen Personen stehen die Testergebnisse noch...

    Feuerwehren auf Fehmarn stellen Übungsdienste ein

    0
    Nachdem bereits in der letzten Woche beschlossen wurden, dass ab Montag, 26.10. die Verwaltungsgebäude der Stadt für die Öffentlichkeit geschlossen werden, treffen...

    Corona auf Fehmarn: Auch Schule und Kita betroffen

    1
    Transparenzhinweis: In einer früheren Version des Artikels haben wir in der Überschrift berichtet, dass Veranstaltungen auf Fehmarn abgesagt...

    Corona: Das gilt ab heute bei uns im Norden

    1
    Corona hat Schleswig-Holstein fest im Griff. Beinahe täglich werden neue Höchstwerte bei den Corona-Infektionen gemeldet. Die Landesregierung in Kiel hat aus diesem...

    Gericht kippt Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein

    0
    In einem Eilverfahren hat das Oberverwaltungsgericht in Schleswig das sogenannte Beherbergungsverbot für Touristen aus Corona-Hotspots gekippt. Bisheriges Beherbergungsverbot in...