Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

Harry-Potter-Theaterstück ist LEA-«Show des Jahres»

Die Schauspieler bei der Fotoprobe des Theaterstücks «Harry Potter und das verwunschene Kind». Axel Heimken/dpa/Archivbild
Hamburg (dpa). Seit einem halben Jahr wird «Harry Potter und das verwunschene Kind» als Theaterstück in Hamburg aufgeführt. Nun hat es bereits einen wichtigen Branchenpreis gewonnen.

Das Hamburger Theaterstück «Harry Potter und das verwunschene Kind» ist mit dem Deutschen Live-Entertainment-Award (LEA) für die beste Show des Jahres ausgezeichnet worden. Die Trophäe ging an die Produktionsfirma Mehr-BB Entertainment, wie der LEA-Veranstalter am Mittwochabend mitteilte.

«Wenn jeder Szenenübergang zu einer bombastischen Inszenierung wird, dann ist das ein Zeichen für eine sehr gute Show. Das Stück ist stark in Spiel und Sound», sagte der Laudator Markus Henrik dazu. Die Harry-Potter-Romanreihe von J.K. Rowling feierte zuvor bereits weltweit riesige Erfolge im Kino.

Ursprünglich sollte die deutschsprachige Erstaufführung schon im März 2020 Theaterpremiere feiern. «Harry Potter und das verwunschene Kind» startete dann im Dezember 2021 im Mehr!-Theater am Großmarkt, nachdem das Stück zuvor mehrfach coronabedingt verschoben worden war. Seitdem wurde es mehr als 100 Mal aufgeführt, über 150.000 Besucher haben es seitdem gesehen.

Weitere Informationen
Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT UNTERSTÜTZEN
© 2020-2022 sundfunk.de