Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

HSV-Trainer Walter will Verfolger Düsseldorf distanzieren

Hamburgs Trainer Tim Walter steht vor dem Spiel am Spielfeldrand. Christian Charisius/dpa/Archivbild
Hamburg (dpa/lno). Der Hamburger SV will seine Erfolgsserie in der 2.

Der Hamburger SV will seine Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga ausbauen. Im Heimspiel am Samstag (20.30 Uhr/Sky und Sport1) gegen Fortuna Düsseldorf peilt das Team von Trainer Tim Walter den vierten Sieg nacheinander an, um dadurch den Verfolger aus dem Rheinland weiter zu distanzieren. Sehr zu seiner Freude kann Walter personell aus dem Vollen schöpfen. Allerdings warnt der 46-Jährige vor der hochkarätig besetzten Offensive der Düsseldorfer, bei denen Walters Cheftrainer-Vorgänger Daniel Thioune (48) auf der Bank sitzt. Rund 50.000 Zuschauer werden beim Top-Spiel des 9. Spieltags im Hamburger Volksparkstadion erwartet.

Weitere Informationen
Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT UNTERSTÜTZEN
© 2020-2022 sundfunk.de