Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

Schultz hofft auf erneuten Sieg in Regensburg

Timo Schultz. Marcus Brandt/dpa/Archivbild
Hamburg (dpa/lno). Nach vier Spielen ohne Sieg will der FC St.

Nach vier Spielen ohne Sieg will der FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga die Wende herbeiführen. Dafür müssten die Kiezkicker am heutigen Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Jahn Regensburg da anknüpfen, wo sie in der Vorsaison beim 3:2-Erfolg im SSV-Stadion aufgehört haben. «Wenn wir unser Potenzial abrufen, dann können wir erfolgreich sein», sagte Abwehrspieler David Nemeth vor dem Match bei den sogar seit sechs Spielen sieg- und torlosen Regensburgern.

Nicht helfen beim Unternehmen Auswärtssieg können der Ex-Regensburger David Otto (krank) sowie die Rekonvaleszenten Christopher Avevor und Niklas Jessen. Beim Jahn muss Trainer Mersad Selimbegovic die gesperrten Stammkräfte Benedikt Gimber und Steve Breitkreuz sowie den erkrankten Benedikt Saller ersetzen.

Weitere Informationen
Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT UNTERSTÜTZEN
© 2020-2022 sundfunk.de