Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

St. Pauli ohne Zander und Aremu und Trikotsponsor verlängert

St. Paulis Trainer Timo Schultz gibt vor einem Spiel ein Interview. Christian Charisius/dpa/Archivbild
Hamburg (dpa/lno) –. Fußball-Zweitligist FC St.

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss im Heimspiel am Samstag (13.30 Uhr/Sky) gegen den FC Erzgebirge Aue auf drei Profis aus dem erweiterten Stamm verzichten. Neben Offensivkraft Daniel-Kofi Kyereh (mit Ghana beim Afrika-Cup) stehen Trainer Timo Schultz auch Rechtsverteidiger Luca Zander (nach Corona) und der defensive Mittelfeldakteur Afeez Aremu (Trainingsrückstand) nicht zur Verfügung. Dennoch hat Schultz die Qual der Wahl. «Der Konkurrenzkampf tobt. Wir haben auf jeder Position Alternativen und Duelle um den Startelf-Einsatz», sagte der 44-Jährige am Donnerstag.

Neben der Vertragsverlängerung mit Chefcoach Schultz (ohne Angabe der Laufzeit) wurde die Fortsetzung des Engagements mit dem Trikotsponsor (Congstar) bekanntgegeben. Der Kontrakt läuft nunmehr bis 2025. «Die frühzeitige Verlängerung zum zweiten Teil der Saison ist besonders in pandemischen Zeiten ein sehr gutes Zeichen», sagte Bernd von Geldern, Geschäftsleiter Wirtschaft beim Kiezclub. An dieser Partnerschaft schätze der Club «vor allem den vertrauensvollen Umgang, die Verkörperung der gemeinsamen Werte und den langfristigen Charakter der Zusammenarbeit», sagte von Geldern am Donnerstag.

Weitere Informationen
Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT SPENDEN
© 2020-2022 sundfunk.de