Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Holstein Kiel am 3. März im Pokal-Viertelfinale in Essen

Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
In diesem Beitrag: Begegnungen wurden am Sonntag ausgelost
Kiel (dpa/lno). Der Deutsche Fußballbund (DFB) hat die Viertelfinal-Paarungen des DFB-Pokals zeitgenau angesetzt. Laut der Mitteilung von Mittwoch spielt Zweitligist Holstein Kiel am 3. März beim Viertligisten Rot-Weiss Essen um den Einzug in das Halbfinale.

Die Partie im Stadion an der Hafenstraße beginnt um 18.30 Uhr (Sky). Das Erreichen der Vorschlussrunde wäre der größte Pokal-Erfolg in der Vereinsgeschichte der «Störche».

Begegnungen wurden am Sonntag ausgelost

Schon am 2. März treffen Jahn Regensburg auf Werder Bremen (18.30 Uhr/Sky und Sport 1) und Borussia Mönchengladbach auf Borussia Dortmund (20.45 Uhr/Sky und ARD). Einen Tag später folgt die Partie zwischen RB Leipzig und dem VfL Wolfsburg (20.45 Uhr/Sky und ARD). Die Partien des Viertelfinals hatte der Hamburger Weltumsegler Boris Herrmann am Sonntag ausgelost.

© 2020-2021 sundfunk.de