Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Motorradfahrer fährt in Kleintransporter

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
Ellerau (dpa/lno). Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist bei Ellerau (Kreis Segeberg) in einen Kleintransporter gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist bei Ellerau (Kreis Segeberg) in einen Kleintransporter gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Transporter sei am Sonntagmittag vor dem Motorrad gefahren, als der 19 Jahre alte Fahrer des Transporters wegen eines Liegefahrrads plötzlich gebremst habe, teilte ein Polizeisprecher am Montag mit. Der Motorradfahrer habe nicht mehr bremsen können und sei mit solcher Wucht aufgeprallt, dass er die Hintertüren des Transporters durchschlagen habe. Der 26-Jährige landete auf der Ladefläche und wurde dort von seinem Motorrad eingeklemmt, wie es weiter hieß. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Sprinterfahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt.

© 2020-2021 sundfunk.de