14.4 C
Fehmarn
Montag, September 28, 2020
More
    Start Lokal Allgemeinverfügung des Kreises trifft neue Regelungen für Reiserückkehrer, private Feiern und mehr

    Allgemeinverfügung des Kreises trifft neue Regelungen für Reiserückkehrer, private Feiern und mehr

    - Werbung -

    Eutin.  Stand 20.03.2020, 23:00 Uhr

    Der Kreis Ostholstein hat eine neue Allgemeinverfügung mit erweiterten Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus erlassen. Die Allgemeinverfügung ist auf der Internetseite des Kreises Ostholstein (www.kreis-oh.de) einsehbar.

    Neue Regelungen für Reiserückkehrer in Ostholstein

    - Werbung -

    Alle aktuellen Erkenntnisse zur Verbreitung des Coronavirus deuten darauf hin, dass die wesentliche Ursache für die Verbreitung Reisende aus Risikogebieten sind. Der Kreis hat sich deshalb aufgrund der Einschätzung der Lage dazu entschlossen, die bisherige Regelung in der Allgemeinverfügung zu erweitern, so dass nun auch Reiserückkehrer aus der Schweiz und Österreich unter Quarantäne gestellt werden.

    Bestehende Regelungen werden erweitert

    Die Verfügung nimmt die bereits bestehenden Regelungen zur Beschränkung von Reiserückkehrern aus Risikogebieten auf. Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet oder einem besonders betroffenen Gebiet entsprechend der jeweils aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, dürfen für einen Zeitraum von 14 Tagen seit Rückkehr aus dem Risikogebiet oder des besonders betroffenen Gebiets bestimmte Einrichtungen nicht betreten.

    Hierzu zählen Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der medizinischen Versorgung, stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe, staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen sowie alle öffentlichen Einrichtungen. Allen anderen Reiserückkehrern aus alpinen Skigebieten wird dringend empfohlen, dieses Betretungsverbot ebenfalls zu beachten.

    Die Personen haben binnen einer Stunde nach Eintritt in den Kreis Ostholstein durch Überfahren bzw. Überschreiten der Kreisgrenze das Online-Formular „Meldung zur Reiserückkehr“ auszufüllen. Das Formular befindet sich auf der Homepage des Kreises Ostholstein (www.kreis-oh.de).

    Neue Regelungen zu öffentlichen und private Veranstaltungen in Ostholstein

    - Werbung -

    Private Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Grillabende oder ähnliche Veranstaltungen sowie Ansammlungen im öffentlichen Raum sind ab einer Teilnehmerzahl von mehr als 5 Personen untersagt, sofern die Teilnehmenden nicht Ehegatten, Partnerinnen oder Partner oder Verwandte ersten Grades sind.

    Neue Regelungen Einzelhandel, Einrichtungen und sonstige Stätten in Ostholstein

    Zu den zu schließenden Einrichtungen im Sinne der Landesverordnung vom 17.03.2020 gehören auch

    •          mobile Einrichtungen der kosmetischen Fußpflege, Nagelstudios,

    •          Tattoosstudios,

    •          Imbiss- und Dönerstände, Eisdielen und sonstige gastronomische Betriebe,

    deren Bestellung direkt am Verkaufstresen erfolgt (Außerhaus-Verkauf mit vorheriger telefonischer oder elektronischer Bestellung im Sinne des § 3 Abs. 2 der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein vom 17. März 2020 ist zulässig.)

    - Werbung -

    •          die Erteilung von privatem Musikunterricht

    •          Blumenläden (Verkauf),

    •          Buchhandlungen, die nicht überwiegend Tagespresse verkaufen,

    Die Allgemeinverfügung gilt bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020. Eine Verlängerung ist möglich.

    Ziel der Maßnahmen ist es, die Ausbreitung des Corona-Virus weitgehend einzudämmen und zu verlangsamen und die Infektionsketten zu unterbrechen.


    beenhere

    Journalismus kostet Geld

    Wir arbeiten mit Überzeugung und Herzblut. Wir recherchieren gründlich und ausführlich. Wir hinterfragen und informieren uns vor Ort. Hinter jedem Artikel steckt journalistischer und technischer Aufwand. Wir gehören keinem Medienhaus an und werden über keine andere Stelle extern finanziert.


    Facebook

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden

    Newsfeed

    Fehmarn: LKW-Anhänger kippt um – Straße zum Campingplatz in Strukkamp blockiert

    0
    Am Freitagmorgen kam es in Strukkamp auf Fehmarn zu einem Unfall auf der gleichnamigen Straße in Richtung des Campingplatzes Strukkamphuk. Ein LKW...
    - Werbung -