Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

„Arbeit, die nicht mit Geld zu bezahlen ist.“

Die Vorsitzende der Tafel Fehmarn, Brigitte Kempe, legt ihr Amt nieder / FOTO: DENNIS ANGENENDT
In diesem Beitrag: Weber: „Überrascht als ich davon hörte“ „Der Motor hinter den Kulissen“ der Tafel Ein besonderes Geschenk für Brigitte Kempe Nachfolgerin bei der Tafel Fehmarn steht schon fest
Fehmarn. Am Dienstag (26.10.2021) verabschiedeten auch Bürgervorsteherin Brigitte Brill und Bürgermeister Jörg Weber von der langjährigen und engagierten 72-jährigen.

Es war ein Abschied, bei dem die Augen nicht trocken blieben. Die Vorsitzende der Tafel Fehmarn, Brigitte Kempe, legt ihr Amt nieder (wir berichteten).

Weber: „Überrascht als ich davon hörte“

„Ich war überrascht, als ich davon hörte“, beschreibt Jörg Weber die Situation. „Es war immer eine offene und positive Zusammenarbeit. Die Tafel Fehmarn ist Brigitte Kempe, so Weber weiter. Und dennoch, so der Verwaltungschef, habe sie sich nie in den Vordergrund gedrängt.

„Der Motor hinter den Kulissen“ der Tafel

Auch Brigitte Brill findet nur lobende Worte für die Arbeit Kempes. „Sie ist der Motor im Hintergrund und hat sich der Arbeit mit Herz und Seele verschrieben. Brigitte Kempe ist das Gesicht der Tafel und hat mit ihrer wunderbaren Mannschaft großartiges geleistet.“

Nach neun Jahren als erste Vorsitzende der Tafel Fehmarn setzt Brigitte Kempe sich jetzt zur Ruhe. Die Nachfolge ist bereits geregelt. / FOTO: HILKE HAHN-WOLFF

Ein besonderes Geschenk für Brigitte Kempe

Als Zeichen der Anerkennung überreichte Bürgermeister Weber einen Gutschein und eine goldene Insel als Anstecker. „Ich weiß, Blumen möchten Sie nicht“, so Weber. – Kempe stimmt direkt nickend zu. „Diese goldene Insel bekommt nicht jeder von mir, Sie haben sie mehr als verdient“.


Gabi Angenendt und Barbara Gerards (vorne v.l.) übergeben im November 2020 den Scheck in Höhe von 534 € stellvertretend für die Gruppe „Fehmarn Stones“ an Angelika Fleth und Brigitte Kempe (2. Reihe) und Roland Lagenstein von der „Fehmarn-Tafel“,“ / FOTO: DENNIS ANGENENDT
Lesen Sie auch

Nachfolgerin bei der Tafel Fehmarn steht schon fest

Packt seit 2018 mit an: Angelika Fleth übernimmt den Vorsitz der Tafel Fehmarn. / FOTO: DENNIS ANGENENDT

Die Nachfolgerin für den Vorsitz der Tafel steht bereits fest. Angelika Fleth wird das Amt übernehmen. Sie ist seit 2018 fester Bestandteil des Teams und seit 2019 auch zweite Vorsitzende.

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT SPENDEN
© 2020-2021 sundfunk.de