Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Bürgerversammlung ist nicht nur ein Thema im Wahlkampf

Das Rathaus auf Fehmarn. / Foto: Thorsten Krappa
Fehmarn. Nachfolgend veröffentlichen wir den Leserbrief unverändert und in voller Länge. Inhalt und Meinung sind die des Autors.


Hurra! Hurra! Die Wahlzeit steht an. Wir Bürger werden wieder mitgenommen, erkennbar, dass die seit Jahren mehrfach von unterschiedlichen Bürgern geforderte Bürgerversammlung nun auf einmal vielleicht doch machbar ist. Eine Bürgerversammlung ist angedacht, nach 5 1/2 Jahren Amtszeit von unserem Bürgermeister und seit über 7 Jahren Amtszeit vom Stadtvertreter der Grünen und nun– ich will dann auch Bürgermeister werden und brauche dazu Wähler– werden wir Bürger wieder beachtet.

Hurra – wir freuen uns (Sarkasmus pur) – werden wir doch wenigstens im Wahlkampf beachtet.

Authentisch und echt wollen Sie sein, dann lassen Sie doch bitte diesen peinlichen Einsatz für die Einberufung und Umsetzung von Bürgerversammlungen sein. Wer es weder in der Amtszeit als Stadtvertreter noch in der Amtszeit als Bürgermeister geschafft hat, obwohl es Duzende von Leserbriefen und Aufforderungen in Sitzungen gegeben hat, eine Bürgerversammlung zu machen, muss sich nicht damit im Wahlkampf brüsten.

Viele Grüße

Ihr Tim Havemann

© 2020-2021 sundfunk.de