Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen
Erfolgreiche Aktion der StadtbĂŒcherei Fehmarn

Endspurt im FerienLeseClub

Die Sommerferien nĂ€hern sich dem Ende, und damit beginnt auch der Endspurt im FerienLeseClub der StadtbĂŒcherei Fehmarn. Ob die Teddys auch Mitglieder sind, wissen wir nicht. Ihr Buch scheint aber spannend zu sein. / Foto: Pixabay
Fehmarn. In der ersten Schulwoche startet die Abschlussveranstaltung: Bei Knabbereien und GetrĂ€nken können sich die Clubmitglieder in der StadtbĂŒcherei Fehmarn treffen.

Die Sommerferien nĂ€hern sich dem Ende, und damit beginnt auch der Endspurt im „FerienLeseClub“ der StadtbĂŒcherei in der Bahnhofstraße 47 in Burg auf Fehmarn. Die Mitarbeiterinnen der StadtbĂŒcherei erinnern hiermit alle Teilnehmer/innen an die Abgabe der LeselogbĂŒcher spĂ€testens zum 12. August 2022 (Freitag). Diese werden dann ausgewertet und die Zertifikate können ausgestellt werden.

Kleine Preise werden verlost

In der ersten Schulwoche, am 17. August 2022 um 15 Uhr, startet dann die Abschlussveranstaltung dieser Aktion. Bei Knabbereien und GetrĂ€nken können sich die Clubmitglieder in der StadtbĂŒcherei Fehmarn treffen. Die Zertifikate werden an die erfolgreichen Teilnehmer/innen verliehen, es gibt eine Verlosung von kleinen Preisen und die Hitlisten der beliebtesten BĂŒcher etc. werden erstellt.

Weit ĂŒber achtzig Kinder nahmen teil

Die Mitarbeiterinnen der StadtbĂŒcherei ziehen eine erfolgreiche Bilanz dieses Projekts. Weit ĂŒber achtzig SchĂŒlerinnen und SchĂŒler nahmen am FerienLeseClub teil. Viele erreichten schon sehr schnell ihr Ziel, in den Sommerferien mindestens ein Buch zu lesen, einige haben schon weit mehr als die erforderlichen BĂ€nde gelesen.

Die Teilnahme ist noch möglich

„Besonders schön ist es, dass auch einige Kinder, die nicht gerade zu den Leseratten gehören, es geschafft haben, BĂŒcher zu lesen“, so die Mitarbeiterinnen. „Im nĂ€chsten Jahr wird diese Aktion sicher fortgesetzt werden. Übrigens: Wer auf den Geschmack gekommen ist: Auch jetzt ist eine Teilnahme noch möglich.“

Dir gefĂ€llt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die QualitĂ€t der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr ĂŒber, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
UnterstĂŒtze uns bei unserer tĂ€glichen Arbeit
JETZT UNTERSTÜTZEN
© 2020-2022 sundfunk.de