Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

Es weihnachtet in Petersdorf. Dorfgemeinschaft schmĂŒckt Baum.

Der Weihnachtsbaum in Petersdorf wurde geschmĂŒckt / FOTO: DENNIS ANGENENDT
Fehmarn. Alle Jahre wieder trifft sich die Dorfgemeinschaft in Petersdorf auf Fehmarn zum traditionellen Weihnachtsbaum schmĂŒcken.

„Insgesamt ist der Weihnachtsbaum vielleicht ein wenig schöner als im letzten Jahr“, lautete der Tenor der rund 15 Frauen und MĂ€nner aus dem Dorf im Inselwesten von Fehmarn. Mit vereinten KrĂ€ften wurden viele Lichter und Schmuck, gleichmĂ€ĂŸig im großen Baum verteilt: Das kann sich sehen lassen, findet auch die anderthalb Jahre alte Lina, welche den Baum immer wieder kritisch inspiziert, aber das Gesamtwerk dann abnimmt.

Lina prĂŒft die Kugeln am Weihnachtsbaum in Petersdorf. / Foto: HILKE HAHN-WOLFF

Verpflegung fĂŒr die Helfer*innen in Petersdorf

Im Anschluss an die getane Arbeit wurde nicht nur der neue Baum begossen, sondern auch die Arbeit der Helferinnen und Helfer wurde verpflegt. Gegen KĂ€lte und Hunger gab es GlĂŒhwein und Schmalzbrote.

GlĂŒhwein und Schmalzbrote fĂŒr die fleißigen Helfer*innen. / Foto: HILKE HAHN-WOLFF

Der Weihnachtsbaum in Petersdorf wurde geschmĂŒckt / FOTO: DENNIS ANGENENDT

Dir gefĂ€llt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die QualitĂ€t der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr ĂŒber, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
UnterstĂŒtze uns bei unserer tĂ€glichen Arbeit
JETZT SPENDEN
© 2020-2021 sundfunk.de