Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen
Sinfonisches Jugendorchester aus Berlin auf Tournee

Franz Schubert und Ausflüge ins Filmmärchenland

Das Oberstufenorchester der Rudolf Steiner Schule Berlin. / Foto: Rudolf Steiner Schule Berlin / TSF
Fehmarn. Das Orchester möchte an eine erfolgreiche Tradition anschließen.

Am kommenden Freitag, dem 1. Juli 2022 konzertiert das Sinfonische Jugendorchester der Rudolf Steiner Schule aus Berlin um 19 Uhr in der St. Johannis Kirche in Petersdorf auf Fehmarn. In etwas verkleinerter, aber immer noch sinfonischer Besetzung, möchte das Orchester mit rund sechzig Musiker/innen an eine erfolgreiche Tradition anschließen.

Konzerte auf Fehmarn und in Heiligenhafen

Am Sonnabend, dem 2. Juli 2022, folgt das nächste Konzert. / Foto: Tourismus-Service Heiligenhafen

Im Zentrum steht die 3. Sinfonie (D 200) von Franz Schubert, die er als Achtzehnjähriger komponierte und nun passenderweise von ähnlich jungen Musiker/innen interpretiert wird. Ebenfalls im Programm finden sich Ausflüge ins Filmmärchenland zu Cinderella und anderen Werken. Beendet wird das Konzert mit lateinamerikanischen Melodien und Rhythmen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen, denn damit finanziert das Orchester die Tournee. Veranstalter ist der Tourismus-Service Fehmarn (TSF). Am Sonnabend, dem 2. Juli 2022, folgt auf Einladung des Tourismus-Services Heiligenhafen um 19.30 Uhr das nächste Konzert im Aktiv-Hus in der Warderstadt.

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT UNTERSTÜTZEN
© 2020-2022 sundfunk.de