19.4 C
Fehmarn
Freitag, Juli 3, 2020
More

    Große DSL- und Telefonstörung. Erdkabel bei Bauarbeiten auf Fehmarn zerrissen

    - Anzeige -

    Auf Fehmarn in den Ortsteilen Gollendorf und Petersdorf kommt es derzeit zu einer größeren DSL- und Telefonstörung.

    Bei Abrissarbeiten an einer Brücke im Gollendorfer Weg, Ortsteil Petersdorf, wurde am Montag (04.11.2019) gegen Mittag ein Telefon-Erdkabel zerstört. Fachleute vor Ort erklärten gegenüber OH-Presse, dass dieses Kabel unüblicherweise wohl nicht durch die Senke unter der Brücke hindurchgeführt wurde, sondern waagegerecht kurz unter der Oberfläche verlief. Außerdem sei es wohl nicht durch die üblichen Farbbänder oder andere Markierungen gekennzeichnet gewesen. So war es für den Baggerführer im Erdreich nicht auszumachen.

    Erdkabel beschädigt (Gollendorf, Fehmarn), © Dennis Angenendt

    Noch keine Angaben zum Umfang oder der Dauer

    - Anzeige -

    Die Störung betrifft neben den telefonanschlüssel auch die Kabelgebundenen DSL-Anschlüsse. So wird den Kunden in eingen Fällen angezeigt, dass die „DSL-Synchronisierung nicht erfolgreich“ war oder die Verkabelung des Routers plötzlich falsch sein soll.

    Zur den Reparaturarbeiten und zur Dauer der Störung konnte die Telekom auf Nachfrage  bislang keine Angaben machen, der Vorgang würde geprüft werden.

    +++ UPDATE +++

    Die Telekom lässt das zerstörte Kabel aktuell provisorisch instandsetzen. Wie die Pressestelle des Unternehmens mitteilte, werde die Störung wohl noch heute im Laufe des Abends behoben werden. Die Telekom bittet ihre Kunden für die entstanden unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Mehr News

    5 Stunden Verkehrskontrollen auf der B207 in Großenbrode

    Am gestrigen Dienstag (30.06.) führten Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz (PABR) eine Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 207 in Richtung Norden durch....

    Weitere Nachrichten

    5 Stunden Verkehrskontrollen auf der B207 in Großenbrode

    Am gestrigen Dienstag (30.06.) führten Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz (PABR) eine Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 207 in Richtung Norden durch....
    - Anzeige -