Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen
Die Freiwillige feuerwehr Landkirchen lädt zum Sommerfest ein

Highlight soll das „XXL Kicker Turnier“ werden

Zum großen Sommerfest mit "XXL Kicker Turnier" lädt die Freiwillige Feuerwehr Landkirchen auf Fehmarn ein. / Foto: Privat (Archiv)
Fehmarn. Zum großen Sommerfest mit "XXL Kicker Turnier" lädt die Freiwillige Feuerwehr Landkirchen auf Fehmarn ein.

Zum großen Sommerfest lädt die Freiwillige Feuerwehr Landkirchen auf Fehmarn am kommenden Samstag, dem 6. August 2022, ab 11 Uhr auf dem Sportlatz Landkirchen ein. Für’s leibliche Wohl wird in Form von Kaffee, Kuchen und Grillspezialitäten gesorgt. Am Abend werden Cocktails angeboten. Auf dem Programm stehen Kinderspiele, eine große Tombola und ein „XXL Kicker Turnier“.

Gespielt wird nicht am, sondern im Kicker

Gespielt wird nicht am, sondern im Kicker. / Foto: Privat (Archiv)

Gespielt wird nicht am, sondern im Kicker. Pro Mannschaft müssen mindestens sechs Spieler/innen aufgestellt werden (plus Auswechselspieler/in). Pro Spiel wird zweimal drei Minuten gespielt. Insgesamt können an dem Turnier maximal acht Mannschaften teilnehmen, daher ist eine schnelle Anmeldung erforderlich – Restplätze sind noch frei. Das Startgeld beträgt zwanzig Euro.

Das erste Spiel wird um 16 Uhr angepfiffen

Das erste Spiel wird um 16 Uhr angepfiffen. Das Ende des Turniers ist gegen 20 Uhr geplant. Im Anschluss wird die Sieger/innenehrung durchgeführt. Gespielt wird ohne Schuhe, mit einem weichen Ball auf dem Rasen. Anmeldungen nehmen Christian Duggen, chridu@gmx.net, und Philipp Maas, hupe1981@googlemail.com, entgegen.

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT UNTERSTÜTZEN
© 2020-2022 sundfunk.de