Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen
Impfwillige bitte auf die nächsten Tage ausweichen

Impfen ohne Termin: Nachfrage in Lübeck übersteigt Angebot

Einige Bundesländer halten in ihren Impfzentren am Vorrang für Risikogruppen fest. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Fehmarn. Die heutige Nachfrage ist höher als das Angebot beim Impfen ohne Termin in Lübeck mit AstraZeneca.

Ab dem heutigen Samstag (12. Juni 2021) können sich Menschen ohne Termin im Impfzentrum Lübeck mit AstraZeneca impfen lassen. Doch bereits jetzt am frühen Morgen steht fest: „Die Nachfrage übersteigt das heutige Angebot! Seit den frühen Morgenstunden warten die Menschen auf den Start der Impfaktion um 9 Uhr. Inzwischen sind es mehr als 300 Personen“, so die Organisatoren.

Täglich Impfungen ohne Termin

Sie bitten deshalb dringend darum, zum Impfen ohne Termin in Lübeck auf einen der nächsten Tage auszuweichen. Die ersten Impfwilligen müssten bereits abgewiesen werden. Das Lübecker Impfzentrum bietet täglich von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr Impfungen ohne Termin an.

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!

Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.

Warum wir das tun? Aus Überzeugung.

Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.

Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
Jetzt 
© 2020-2021 sundfunk.de