19.4 C
Fehmarn
Freitag, Juli 3, 2020
More

    Petersdorf: Holztor gerät bei Unkrautbekämpfung in Brand

    - Anzeige -

    Am heutigen Donnerstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Westfehmarn gegen 15:08 Uhr zu einem kleinen Feuer in die Alte Hauptstraße in Petersdorf alarmiert. Kurz nach der ersten Meldung wurde diese Alarmierung durch die Leitstelle erhöht und weitere Kräfte aus Dänschendorf angefordert. Nach ersten Informationen der Anrufer sollte der Eingangsbereich eines alten Gebäudes brennen, so die Leitstelle auf Nachfrage der OH-PRESSE.

    In Petersdorf auf Fehmarn kam es am heutigen Donnerstag Nachmittag zu einem kleinen Brand / FOTO: DENNIS ANGENENDT

    Freiwillige Feuerwehren Petersdorf und Sulsdorf schnell vor Ort

    Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren Petersdorf und Sulsdorf waren schnell vor Ort und konnten dann Entwarnung geben: Das Feuer entstand beim abflämmen von Unkraut in einer Einfahrt. Hierbei entzündete sich der untere Bereich eines Holztors an einer Garage. Das Feuer konnte jedoch bereits durch Personen vor Ort gelöscht werden, die eintreffenden Einsatzkräfte haben die gelöschte Brandstelle lediglich kontrolliert. Auch die nachträglich alarmierte Freiwillige Feuerwehr Dänschendorf und die Freiwillige Feuerwehr Landkirchen konnten den Einsatz auf der Anfahrt wieder abbrechen.

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Mehr News

    5 Stunden Verkehrskontrollen auf der B207 in Großenbrode

    Am gestrigen Dienstag (30.06.) führten Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz (PABR) eine Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 207 in Richtung Norden durch....

    Weitere Nachrichten

    5 Stunden Verkehrskontrollen auf der B207 in Großenbrode

    Am gestrigen Dienstag (30.06.) führten Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz (PABR) eine Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 207 in Richtung Norden durch....
    - Anzeige -