Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Sigrid G. aus Heiligenhafen wird vermisst

Vermisste Person Sigrid G. aus Heiligenhafen / Polizei: Bild der Vermissten Person freigegeben
In diesem Beitrag: Sigrid G. war zu einem Klinikaufenthalt in Heiligenhafen Bisher konnte Sigirid G. nicht aufgefunden werden Sie könnte noch in der näheren Umgebung in Heiligenhafen sein Beschreibung von Sigrid G.
Fehmarn. Seit dem 12. Februar 2020 wird die 52-jährige Sigrid G. vermisst. 

Sigrid G. war zu einem Klinikaufenthalt in Heiligenhafen

Frau G. befand sich seit dem 27.01.2020 auf freiwilliger Basis zu einem Klinikaufenthalt in Heiligenhafen. Zuletzt gesehen wurde sie am 11. Februar gegen 16.30 Uhr auf ihrer Station in dem Klinikum. 

Bisher konnte Sigirid G. nicht aufgefunden werden

Vermisste Person Sigrid G. aus Heiligenhafen / Polizei: Bild der Vermissten Person freigegeben

Bisherige Suchmaßnahmen und Ermittlungen verliefen negativ. 

Sie könnte noch in der näheren Umgebung in Heiligenhafen sein

Die Frau verfügt vermutlich über Bargeld, sodass die Möglichkeit besteht, dass sie sich in ein Hotel/Pension eingemietet hat. 

Beschreibung von Sigrid G.

Beschreibung: – 170 cm groß, schlank – Braune, kinnlange Haare – Helle Jacke – Blaue Jeanshose 

Hinweise zu der vermissten Frau Sigrid G. werden bei der Kriminalpolizeistelle Oldenburg unter 04361 – 10550 oder von jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!

Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.

Warum wir das tun? Aus Überzeugung.

Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.

Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
Jetzt 
© 2020-2021 sundfunk.de