Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen
Vom Quintett zum Duell – Stichwahl auf Fehmarn

Stichwahl auf Fehmarn: Klemptner oder Weber?

Andreas bei der Stichwahl auf Fehmarn. / FOTO: DENNIS ANGENENDT
In diesem Beitrag: 08:00 Uhr - Wahllokale auf Fehmarn für Stichwahl geöffnet 09:30 Uhr - Das haben die Kandidaten nach dem ersten Wahlgang am 07.03.2021 gesagt 11:30 Uhr - Sehr geringe Wahlbeteiligung bei Stichwahl auf Fehmarn 13:30 Uhr - Der aktuelle Zwischenstand am Mittag 15:45 Uhr - Wählen zu gehen ist ein wichtiges demokratisches Recht 16:00 Uhr - "Habe nicht mit einer Stichwahl gerechnet" 17:00 Uhr - Wahlbeteiligung weit unter 50 % 18:00 Uhr - Lokale schließen, die Auszählung hat begonnen
Fehmarn. Am heutigen Sonntag, 21.03.2021, geht es in die zweite Runde um das Amt des Bürgermeisters. Nun gilt es für die Fehmaraner*innen zu entscheiden, wer die Geschicke der Insel in Zukunft lenken soll.

Bei der Wahl am 07.03.2021 konnten die Kandidaten Marco Eberle (Grüne, 22,7 Prozent), Thomas Weber (parteilos, 4,2 Prozent), Manuel von Schalscha-Ehrenfeld (FDP, 4,8 Prozent), Doris Klemptner (parteilos, 24,3 Prozent) und Amtsinhaber Jörg Weber (parteilos, 44,2 Prozent) keine absolute Mehrheit für sich gewinnen. Somit treten die Kandidatin Doris Klemptner und Jörg Weber heute erneut gegeneinander an.

08:00 Uhr – Wahllokale auf Fehmarn für Stichwahl geöffnet

Auch heute haben die Wahllokale wieder pünktlich um 8:00 Uhr geöffnet. Das Wahllokal 10, eigentlich die Lesehalle in Petersdorf, ist auch heute wieder in der Turnhalle der Alten Schule.

Schon im Vorfeld der Stichwahl auf Fehmarn haben alle Kandidat*innen zu mehr Wahlbeteiligung aufgerufen. „Nur knapp über 55 Prozent ist einfach zu wenig“, sind sich alle Kandidatinnen einig.

09:30 Uhr – Das haben die Kandidaten nach dem ersten Wahlgang am 07.03.2021 gesagt

Der amtierende Bürgermeister von Fehmarn, Jörg Weber. / Foto: Ahlström Photographie
Jörg Weber nach dem ersten Wahlgang
Doris Klemptner möchte Bürgermeisterin auf Fehmarn werden. / FOTO: DENNIS ANGENENDT
Doris Klemptner nach dem ersten Wahlgang

11:30 Uhr – Sehr geringe Wahlbeteiligung bei Stichwahl auf Fehmarn

„Wir haben einige Wahllokale abgefragt und hochgerechnet: Die Wahlbeteiligung lag um 10:30 Uhr bei rund 24 Prozent“, so der Wahlleiter der Stadt Fehmarn, Jan Stender, auf Nachfrage der OH-Presse. „Mit in diesen Wert eingerechnet sind bereits rund 19% Briefwähler*innen“.

13:30 Uhr – Der aktuelle Zwischenstand am Mittag

Wie auch schon bei der Wahl am 07.03.2021 gibt es am Mittag einen ersten konkreten Zwischenstand über die Wahlbeteiligung. „Es waren bis heute um 13 Uhr rund 34,82 Prozent der Fehmaraner*innen wählen“, so Jan Stender. Eingeschlossen in die Berechnung sind auch die Briefwähler*innen. Beim ersten Wahldurchgang vor 14 Tagen waren es um diese Uhrzeit 30,34 %.

15:45 Uhr – Wählen zu gehen ist ein wichtiges demokratisches Recht

Anni ist mit ihrem Hund am Haus im Stadtpark. Sie zeigt sich enttäuscht über die geringe Wahlbeteiligung. „Manche wissen glaube ich gar nicht, was für ein wichtiges und wertvolles Recht es ist, wählen zu dürfen. Woanders kämpfen die Menschen dafür“. Wählen gehen ist für sie daher selbstverständlich, auch, wenn sie die Stichwahl in einer anderen Konstellation gesehen hätte. – Wie genau, bleibt natürlich ihr Wahlgeheimnis.

Auf Fehmarn findet am 21.03.2021 die Stichwahl statt. So auch im Wahllokal 1, in Burg im Haus am Stadtpark / FOTO: DENNIS ANGENENDT

16:00 Uhr – „Habe nicht mit einer Stichwahl gerechnet“

Andreas ist mit seinem irischen Wolfshund am Wahllokal 1, dem Haus im Stadtpark. „Eigentlich hatte ich nicht mit einer Stichwahl gerechnet“, sagt er, „ich dachte, dass die erste Wahl anders und eindeutiger ausgeht.“

Andreas gibt seine Stimme für die Stichwahl im Haus am Stadtpark ab. / FOTO: DENNIS ANGENENDT

17:00 Uhr – Wahlbeteiligung weit unter 50 %

Die Wahlbeteiligung liegt bei der Stichwahl auf Fehmarn um 17:00 Uhr bei nur 42,8 Prozent. Eingeschlossen sind hier schon rund 19 Prozent Briefwähler*innen.

18:00 Uhr – Lokale schließen, die Auszählung hat begonnen

© 2020-2021 sundfunk.de