Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen
Ein Fest fĂŒr die ganze Familie

Feiern wie die Wikinger in Heiligenhafen

Am Wochenende sind in Heiligenhafen die Wikinger los. / Foto: Tourismus-Service Heiligenhafen
Heiligenhafen. Auf der EventflÀche am Heiligenhafener Binnensee soll in die faszinierende Welt der legendÀren NordmÀnner eingetaucht werden.  

Am kommenden Wochenende (Freitag, 2. September bis Sonntag, 4. September 2022) lĂ€dt der Tourismus-Service Heiligenhafen wieder kleine und große Wikinger-Fans ein. Auf der EventflĂ€che am Binnensee soll unter dem Motto „Feiern wie die Wikinger“ in die faszinierende Welt der legendĂ€ren NordmĂ€nner eingetaucht werden.  

"Sehen, staunen, erleben" heißt es beim Wikingerfest in Heiligenhafen. / Bild: Tourismus-Service Heiligenhafen

Die faszinierende Welt der legendÀren NordmÀnner

Handwerker und HĂ€ndler/innen laden im Wikingerdorf zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein. „Ob beim Lederer, Schmied, Laternenbauer oder beim Nadelbinding, in der Wikingerwelt in Heiligenhafen können alle kleinen und großen Besucher/innen den Stand der Handwerkskunst sehen, erleben, selbst mit werkeln und sich von der AtmosphĂ€re des kleinen Wikingerdorfes an der Promenade am Binnensee entfĂŒhren lassen“, so der Tourismus-Service Heiligenhafen.

Das Programm des Wikingerfests 2022. / Bild: Tourismus-Service Heiligenhafen

Eine spannende Abenteuer-Reise

Bei verschiedenen Wikingerspielen können die GĂ€ste auch ihre eigene Geschicklichkeit austesten. Mehrmals tĂ€glich finden verschiedene Wikingershows, die unterhaltsame Wikingerwaffenkunde und WikingerkĂ€mpfe statt. Auch Nachwuchs-Wikinger kommen bei den Wikingertagen auf ihre Kosten: Im Wikingerdorf fĂŒr Kinder können kleine Besucher/innen auf eine spannende Abenteuer-Reise in die Welt der Wikinger gehen.

Irish Folk gibt's mit "Tears for Beers". / Foto: Tourismus-Service Heiligenhafen

Klassische Wikingertugenden

„Beim Runen-Schreiben, Schwertkampf, Heusackschlagen oder Kinderarmbrustschießen sind jede Menge Spaß garantiert. Und ganz nebenbei zeigt sich, dass nur die klassischen Wikingertugenden wie TollkĂŒhnheit, Geschicklichkeit und Kraft zum Erfolg fĂŒhren“, heißt es seitens des Tourismus-Services Heiligenhafen. „Mutige Mini-Wikinger werfen hinterher noch einen Blick ins Zelt vom ,Schrecklichen Sven‘.“

„Tears for Beers“ und „The Sally Gardens“

"The Sally Gardens bringen mit ihren unglaublichen Whiskey-Stimmen und handgemachter Musik das Publikum zum Tanzen“, so der Tourismus-Service Heiligenhafen. / Foto: Tourismus-Service Heiligenhafen

Das Wikingerfest beginnt am Freitag um 14 Uhr. Am Abend des 2. und 3. Septembers spielen von jeweils 19 bis 21 Uhr mit „Tears for Beers“ und „The Sally Gardens“ zwei hochklassige Bands auf der BinnenseebĂŒhne zum Wikingerfest. „WĂ€hrend Tears for Beers mit Irish Folk in Perfektion begeistert, bringen The Sally Gardens mit ihren unglaublichen Whiskey-Stimmen und handgemachter Musik das Publikum zum Tanzen“, so der Tourismus-Service Heiligenhafen.

Dir gefĂ€llt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die QualitĂ€t der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr ĂŒber, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
UnterstĂŒtze uns bei unserer tĂ€glichen Arbeit
JETZT UNTERSTÜTZEN
© 2020-2022 sundfunk.de