Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Kreismitglieder- und Jahreshauptversammlung der Ostholsteiner Grünen

v.l. Kreissprecher Dr. Michael Böckenhauer, Kreissprecherin Gaby Braune, Kreisschatzmeister Rainer Rübenhofer bei der Kreismitglieder- und Jahreshauptversammlung. der Ostholsteiner Grünen.//Quelle: Privat
Der Kreisverband Ostholstein von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat seine Mitglieder am vergangenen Samstag zur Kreismitglieder- und Jahreshauptversammlung nach Scharbeutz eingeladen.

Es gab ein bunt gemischtes Tagungsprogramm

Die Kreismitglieder- und Jahreshauptversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fand in der Christian-Klees-Halle der Jugendherberge Scharbeutz an der Strandallee statt. Neben formellen Angelegenheiten wie politische und finanzielle Rechenschaftsberichte wurde über eine Satzungsänderung diskutiert, sowie Ersatzdelegierte für die Landesparteitage gewählt. Außerdem bestätigten die Ostholsteiner Grünen ihre Delegierten zur Beratung für das Landesvielfaltsstatut.

„Das Einbeziehen der Mitglieder […] ist ein wichtiger Bestandteil grüner Grundsätze.“

Auf ihrem Landesparteitag im Mai haben die Landesgrünen beschlossen, dass auf der Bundesdelegiertenkonferenz im November 2020 verabschiedete Vielfaltsstatut in Schleswig-Holstein aktiv umzusetzen. Die Delegierten gehören einem Vorbereitungsrat an, der die konkreten Schritte zur Umsetzung des Vielfaltsrates erarbeiten wird. „Das ist Teil der Grünen Basispolitik“, äußert sich Kreissprecherin Gaby Braune. „Das Einbeziehen der Mitglieder in Antrags- und Entscheidungsprozesse ist ein wichtiger Bestandteil grüner Grundsätze“, führt Braune weiter aus.

Die Bundestagswahl 2021 wurde auch thematisiert

Auch über die bevorstehende Bundestagswahl am 26. September wurde gesprochen. „Wir sind sehr gut auf den Bundestagswahlkampf vorbereitet. Wir hatten bereits Dr. Robert Habeck in Ostholstein zu Besuch, Termine für Wahlkampfstände, Aktionen und die Wahlradtour stehen fest, unsere Ortsverbände leisten hervorragende Arbeit und wir freuen uns auf die kommenden Wochen“, äußert sich Kreissprecher Dr. Michael Böckenhauer. Jakob Brunken, gelernter Zimmerermeister und grüner Direktkandidat zur Bundestagswahl 2021 für den Kreis Ostholstein, wird in den kommenden Wochen bei diversen Podiumsdiskussionen zu sehen und zu hören sein sowie an den Wahlständen für Gespräche zur Verfügung stehen. Zudem wird die Küstentour des Grünen Landesverbands am 28. August in Heiligenhafen und Scharbeutz Station machen. 

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!
Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.
Warum wir das tun? Aus Überzeugung.
Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.
Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
JETZT UNTERSTÜTZEN
© 2020-2022 sundfunk.de