2.1 C
Fehmarn
Samstag, Januar 23, 2021
- Anzeige -
Start Lokal Eutin Straßenverkehrsgefährdung durch älteren Herrn - Polizei sucht Zeugen

Straßenverkehrsgefährdung durch älteren Herrn – Polizei sucht Zeugen

- Anzeige -

(ots) Am heutigen Montagmorgen (16.12.2019) wurde die Polizei gegen 09.10 Uhr über Notruf von einem Zeugen darüber in Kenntnis gesetzt, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug in Schlangenlinien geführt werde.

Beamte des Polizeirevieres Eutin konnten das beschriebene Fahrzeug in der Eutiner Riemannstraße anhalten. Die Beamten stellten bei dem 82-jährigen Fahrzeugführer aus Ostholstein deutliche Probleme bei der sicheren Führung seines Fahrzeuges fest.

- Anzeige -

Der ebenfalls vor Ort befindliche Zeuge berichtete einem weiteren Beamten gleichzeitig, dass er von Timmdorf über Malente nach Eutin hinter dem älteren Herrn hergefahren sei.

In dieser Zeit sei der VW T-ROC durchgängig langsamer als erlaubt und mehrmals weit nach links über die Mittellinie hinaus in den Gegenverkehr gelenkt worden. Ein entgegenkommender Pkw habe stark nach rechts ausweichen müssen, von einigen entgegen kommenden Verkehrsteilnehmern sei die Lichthupe benutzt worden.

- Anzeige -

In der Riemannstraße sei der Herr dann durch den Kreisverkehr auf Höhe der Holstenstraße gefahren. Unmittelbar hinter dem Kreisverkehr in Richtung Innenstadt sei der VW T-ROC schließlich ohne anzuhalten zwischen mehreren Passanten hindurch über einen Fußgängerüberweg geführt worden.

Der 82-jährige Fahrzeugführer konnte sich in dem Gespräch mit der Polizei an keine gefährliche Situation erinnern.

Vonseiten der Polizei in Eutin wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der „Gefährdung des Straßenverkehrs“ eingeleitet. Die von dem Zeugen geschilderten Verkehrsteilnehmer, als Fußgänger auf dem Fußgängerüberweg oder in den entgegenkommenden Fahrzeugen, werden gebeten, sich zur Schilderung ihrer Beobachtungen und Feststellungen unter 04521 – 8010 mit dem Polizeirevier Eutin in Verbindung zu setzen.

- Anzeige -

Ähnliche Artikel