6.1 C
Fehmarn
Donnerstag, Januar 21, 2021
- Anzeige -
Start Lokal Randale im Badeparadies Scharbeutz

Randale im Badeparadies Scharbeutz

- Anzeige -

Hausfriedensbruch, Bedrohung und Beleidigung

So ein aggressives Verhalten hatten die Polizeibeamten aus Scharbeutz und Umgebung lange nicht mehr erlebt. Vier junge Männer beleidigten, bedrohten und hielten sich nicht an die Hausordnung des Scharbeutzer Badeparadieses. Sie mussten das Gebäude verlassen, erhielten einen Platzverweis und müssen sich für ihr Verhalten in einem Strafverfahren verantworten.

Vier Männer benehmen sich in Scharbeutz daneben

- Anzeige -

Vier junge Männer im Alter von 20-26 Jahren aus den Kreisen Plön, Rendsburg und Pinneberg hielten sich am frühen Freitagabend (28.02.) im Scharbeutzer Badeparadies auf. Sie grölten, rauchten im Badebereich und als Gäste sie darauf aufmerksam machten, wurde diesen Schläge angedroht. Auch gegenüber dem Personal verhielten sie sich beleidigend und aggressiv.

Polizei rückt mit 3 Streifenwagenbesatzungen zum Badeparadies in Scharbeutz aus

Die informierte Polizei erschien mit drei Streifenwagenbesatzungen aus Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Ratekau und konnte das Hausverbot durchsetzen. Die vier Männer erhielten zudem einen Platzverweis für das Umfeld der Therme.

- Anzeige -

Ähnliche Artikel

1 KOMMENTAR

Comments are closed.