Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Kita-Kinder Brüder-Grimm-Ring bastelten Schmuck für Weihnachtsbaum im Rathaus

Kita-Kinder Brüder-Grimm-Ring bastelten Schmuck für Weihnachtsbaum im Rathaus/ FOTO: Hansestadt Lübeck
In diesem Beitrag: Kinder konnten den Baum nicht selber schmücken Bürgermeister dankt für weihnachtliches Kunstwerk Kindertagesstätte erhält Spende für Bastelmaterial Andere KiTas in Lübeck können sich für 2021 bewerben
Lübeck. Kita-Kinder Brüder-Grimm-Ring bastelten Schmuck für Weihnachtsbaum im RathausKita für den Weihnachtsschmuck 2021 gesucht – Jetzt formlos bewerben!

Kinder konnten den Baum nicht selber schmücken

Das Los entschied im letzten Jahr: Der Weihnachtsbaum im Foyer des Lübecker Rathauses wird im Jahr 2020 von den Kindern der städtischen Kita Brüder-Grimm-Ring geschmückt. Winterliche und weihnachtliche Motive wurden geschnitten, gemalt, geklebt und gefaltet, so dass ein bunter Mix aus selbstgefertigtem Weihnachtschmuck den rund vier Meter hohen Baum erstrahlen lassen. Auch wenn die Kinder den Baum in diesem Jahr aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen leider nicht selber verzieren konnten und auch die anschließende Weihnachtsfeier mit dem Bürgermeister ausfallen musste – die Mitarbeitenden und Besucher:innen des Rathauses erfreuen sich täglich an dem schönen Anblick! Als kleine Entschädigung und zum Dank für die viele fleißige Bastelarbeit erhalten alle Kinder in dieser Woche eine kleine, süße Weihnachtsüberraschung von Bürgermeister Jan Lindenau.

Bürgermeister dankt für weihnachtliches Kunstwerk

„Es ist wieder ein wunderschöner, farbenfroher Weihnachtsbaum geworden. Den Kindern und Erziehenden der Kita Brüder-Grimm-Ring danke ich für dieses tolle weihnachtliche Kunstwerk. Den Besuch im Rathaus holen wir bei nächster Gelegenheit natürlich nach.“ so Bürgermeister Jan Lindenau.

Kindertagesstätte erhält Spende für Bastelmaterial

Für die Bastelmaterialien erhält die Kindertagesstätte eine Spende der Koordinierungsbüro Wirtschaft Lübeck GmbH. Geschäftsführer Dirk Gerdes unterstützt die Aktion gerne: „Statt Weihnachtskarten spenden wir alljährlich für gemeinnützige Zwecke. Es ist uns eine große Freude, in diesem Jahr die Kinder der Kita Brüder-Grimm-Ring dabei zu unterstützen, den Rathaus-Tannenbaum durch selbstgebastelten Weihnachtsschmuck in ein buntes Kleid zu hüllen.“

Andere KiTas in Lübeck können sich für 2021 bewerben

Die Idee, den Weihnachtsbaum im Rathaus von Kindern einer Kita zu schmücken, entstand 2019, nachdem die Lichterkönigin Lucia ihr Kommen abgesagt hatte. Bürgermeister Jan Lindenau suchte nach einer Alternative, um die Advents- und Weihnachtszeit trotz der Absage im Lübecker Rathaus einzuläuten. Alle Lübecker Kindertagesstätten sind aufgerufen sich für das Jahr 2021 zu bewerben. Eine formlose Nachricht der Kindertagestätten-Leitung an das Büro des Bürgermeisters bis zum 15. Januar 2021 schriftlich an Rathaus, Breite Straße 62, 23552 Lübeck oder per E-Mail an buergermeister@luebeck.de ist ausreichend.

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!

Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.

Warum wir das tun? Aus Überzeugung.

Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.

Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
Jetzt 
© 2020-2021 sundfunk.de