Topthemen

Auto/Verkehr

Oldenburg i.H.. Am Heiligabend, 24.12.2020, kam es zwischen 17.40 Uhr und 17.55 Uhr auf der Bundesstraße 202 zwischen Weißenhaus und Oldenburg i.H. zu einer möglichen Gefährdung des Straßenverkehrs.
Lensahn. Am Sonntag, den 22.11.2020, kam es gegen 14.25 Uhr auf der Kreisstraße 59 von Neustadt i.H. über Groß Schlamin nach Lensahn zu einer Trunkenheitsfahrt.
Auto/Verkehr. Die jüngste Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) vom 28.April 2020 enthält einen Formfehler. Deshalb werden in Schleswig-Holstein die neuen Bußgeldbestimmungen derzeit nicht angewendet. Dabei geht es insbesondere um einmonatige Fahrverbote für Fahrerinnen und Fahrer, die innerorts 21 km/h und außerorts 26 km/h zu schnell unterwegs sind.
Streifenwagen der Polizei mit Blaulicht. Foto: Symbolbild
Blaulicht Ostholstein. In der Nacht von Donnerstag (02.07.) auf Freitag kontrollierten erneut gut 50 fachlich spezialisierte Polizistinnen und Polizisten der Polizei-Autobahn und Bezirksreviere aus Husum, Schleswig, Heide, Bad Segeberg, Bad Oldesloe, Neumünster (VÜD GFT), Ratzeburg, Scharbeutz, Rendsburg und Elmshorn sowie des Sondereinsatzzuges aus Eutin in der Zeit von 19:00 Uhr bis ca.
Auto business, car sale, consumerism and people concept - happy woman with car dealer in auto
Auto/Verkehr. DUH fordert CO2-basierte Reform der Kfz-Steuer und Obergrenze für den CO2-Ausstoß von Fahrzeugmodellen - Kaufprämien verhindern Aufschwung der Elektromobilität - Strenge CO2-Flottengrenzwerte sind zentraler Treiber für emissionsarme Fahrzeuge 
Auto/Verkehr. In Europa sinkt die Zahl der Covid-19-Fälle, überall werden Beschränkungen gelockert, ab Juni sind Reisen in Europa teilweise wieder möglich. Dennoch gibt es viele Unsicherheiten, gerade was den Versicherungsschutz angeht.
© 2020-2021 sundfunk.de