Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Deutschland & Welt

Themen filtern:BerlinUSA

Ex-Polizist Chauvin wegen Tötung Floyds schuldig gesprochen

Minneapolis (dpa). Nach der Tötung von George Floyd wurde Gerechtigkeit gefordert. Nun ist in einem der meistbeachteten Fälle der jüngeren US-Geschichte ein Urteil gefallen. Es sorgt für Erleichterung.

Obama äußert sich zu Chauvin-Urteil

Washington (dpa). Chauvins Schuldspruch ist laut Obama zwar ein notwendiger Schritt auf dem Weg zum Fortschritt, sei aber "bei weitem kein ausreichender". Es brauche konkrete Reformen.

Apple präsentiert neuen dünnen Desktop-iMac

Cupertino (dpa). Die jahrelange Entwicklung eigener Chips zahlt sich für Apple aus: Der iPhone-Konzern kann mit einem dünnen iMac-Desktop auftrumpfen. Zudem sollen Apple-Geräte weltweit zusammenarbeiten, um verlorene Gegenstände zu finden.

Johnson & Johnson-Impfstoff kann in Europa eingesetzt werden

Amsterdam/Berlin (dpa). Schon zum zweiten Mal kam ein Corona-Impfstoff zur Vorsicht wieder auf den Prüfstand - und kann nun weiterhin eingesetzt werden. Bei den Impfungen in Deutschland ist eine symbolische Etappe geschafft.
Minneapolis (dpa). Fast ein Jahr nach der Tötung des Afroamerikaners George Floyd steht der Prozess gegen den verantwortlichen weißen Polizisten vor dem Abschluss. Das Urteil könnte in den USA neue Proteste auslösen.
São Paulo (dpa). In Brasiliens Bundesstaat São Paulo ist die Lebenserwartung wegen der Corona-Krise deutlich gesunken. Ähnlich sieht es in anderen Ländern aus - so auch in fast allen EU-Ländern.
Minneapolis (dpa). Ein Ausnahmekünstler mit unvollendeter Karriere. Wer sich mit Prince beschäftigte, tauchte in eine Welt voller Energie, Kreativität und Exzentrik ab. Fünf Jahre ist er tot - doch noch immer präsent.
Washington (dpa). Der Polizist Brian Sicknick war mit einem Spray attackiert worden, als Trump-Anhänger im Januar das US-Kapitol gestürmt hatten. Todesursache war laut Autopsiebericht aber etwas anderes.
New York (dpa). Mit drei Jahren liest der in Deutschland geborene Shahab Gharib erste Bücher, mit zwölf schafft er den Schulabschluss in den USA. Nun studiert er - und spielt trotzdem noch gern mit Lego oder Playmobil.
Moskau (dpa). Heikle Interviewaussagen, Vorwürfe der Wahleinmischung, gegenseitige Sanktionen: Die USA und Russland liegen im Clinch. Jetzt reist der US-Botschafter in Moskau ab - für Konsultationen, wie es heißt.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de