Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Faktencheck

Initiative gegen Grüne: Was ist dran an den «Verboten»?

Berlin (dpa). Lobbyisten der INSM wollen die Grünen als vermeintliche «Verbotspartei» brandmarken - und führen auf, was unter ihrer Regierung alles untersagt werden könnte. Doch die Vorwürfe sind nur halb gar.

Mit dem Fahrrad durch die Stadt: populäre Irrtümer

Berlin (dpa). Wer mit dem Rad unterwegs ist, muss sich wie Autofahrer an viele Verkehrsregeln halten. Doch müssen Radwege immer genutzt werden? Und ist Absteigen am Zebrastreifen zwingend?

Bidens Rede im Faktencheck

Washington (dpa). Biden will die USA mit großen Plänen wieder auf Vordermann bringen. Er verspricht Millionen Jobs und Rekordwachstum. Auch bei den Corona-Impfungen lehnt er sich weit aus dem Fenster. Was ist dran an seinen markigen Worten?

Allein auf weiter Flur: Wie sinnvoll sind Ausgangssperren?

Berlin (dpa). Verfassungsrechtlich gibt es Zweifel an den geplanten nächtlichen Ausgangsbeschränkungen. Zudem werden Stimmen laut, dass sie aus epidemiologischer Sicht nichts bringen. Stimmt das?
Berlin (dpa). Scheinbar zappeln wurmartige Gebilde über Corona-Teststäbchen. Die Verschwörungsgemeinde ist sich sicher: Das sind Morgellonen, die sich unter der Haut einnisten können. Natürlich ist es ganz anders.
Berlin (dpa). Füchse sind monogam, Paprika lassen ihr Geschlecht erkennen - und wer Impfstoff gegen das Coronavirus sucht, muss nur auf grünes Leuchten im Dunkeln achten. Oder doch nicht?
Berlin (dpa). Die Corona-Inzidenz steigt, weil die britische Variante dominiert. Manch deutscher Politiker will von dieser Entwicklung nichts gewusst haben. Waren diese Zahlen nicht absehbar? Ein Faktencheck.
Berlin (dpa). Mit Schnelltests können Corona-Infizierte früher erkannt werden. Die Hoffnung ist, bei massenhaftem Einsatz bislang verborgene Fälle zu finden. Ist das der Grund für die derzeit steigende Inzidenz?
Berlin (dpa). Ein Einfamilienhaus braucht Platz, Rohstoffe und oft viel Energie - keine guten Bedingungen in Zeiten des Klimawandels. Doch wie klimaschädlich sind solche Eigenheime tatsächlich?
Berlin (dpa). Manche tragen aus Vorsicht vor dem Coronavirus auch draußen eine Maske. Was in Geschäften und öffentlichem Verkehr Pflicht ist, fällt in Parks und im Wald auf. Ist es trotzdem sinnvoll?
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de