Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Im Norden

Virologe: «Datenerhebungskatastrophe» hemmt Pandemie-Abwehr

Hamburg (dpa). Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit ist davon überzeugt, dass die Pandemie mit einer besseren Erhebung von Daten in Deutschland leichter bewältigt werden könnte.«Wir haben eine Datenerhebungskatastrophe», sagte er im Podcast «Die Wochentester» von «Kölner Stadt-Anzeiger» und «RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND)».

Schalke verliert, gewinnt aber Fans zurück

Gelsenkirchen (dpa). Neue Liga, altes Ergebnis: Schalke startet auch in der Zweiten Liga mit einer Niederlage. Trotzdem hat sich die Stimmung gewandelt, die Fans haben nach einer Saison voller Leiden wieder Lust auf Schalke.

St. Pauli und Kiel im Nordderby vor 8900 Zuschauern

Hamburg (dpa/lno). Das Hamburger Millerntor-Stadion erwartet die Rückkehr der Zuschauer.

Tag der Seenotretter mit Mitmach-Aktionen: Aber nur im Netz

Bremen (dpa). Zum «Tag der Seenotretter» lädt die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) stets am letzten Sonntag im Juli ein.
Hamburg (dpa/lno). Autofahrer in und um Hamburg mussten am Samstag wieder mit längeren Wartezeiten durch Staus klarkommen.
Hamburg (dpa/lno). Die Corona-Inzidenz in Hamburg ist am Samstag weiter gestiegen.
Bad Bevensen (dpa/lno). Der preisgekrönte Trakehnerhengst «Kaiser Milton», um den es einen langen Rechtsstreit gab, ist an einem Herzfehler gestorben.
Rostock/Hamburg (dpa). Immer wieder sind die Werften von Krisen betroffen. Auch die Corona-Pandemie hat für erhebliche Unruhe in der Branche gesorgt. Die IG Metall sieht in der Klimaneutralität einen Weg aus der Krise.
Rostock/Hamburg (dpa). Immer wieder sind die Werften von Krisen betroffen. Auch die Corona-Pandemie hat für erhebliche Unruhe in der Branche gesorgt. Die IG Metall sieht in der Klimaneutralität einen Weg aus der Krise.
Kiel (dpa/lno). 2015 wurden zwei Friesenhof-Heime nach Berichten über angebliche Missstände vom Land geschlossen. Es folgten eine Insolvenz und ein Untersuchungsausschuss. Und Gerichtsprozesse, die die Betreiberin gewann. Auf das Land kommen nun hohe Schadensersatzforderungen zu.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de