Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

Grömitz

Aktuelle Nachrichten aus Grömitz und Umgebung

Der neue Seenotrettungskreuzer trägt den Namen „Felix Sand“

Grömitz. Der neue Seenotrettungskreuzer der Station Grömitz und sein Tochterboot haben am heutigen Samstag, dem 28. August 2021, die Namen FELIX SAND und SAPHIR erhalten.

Seenotrettung rettet sechs Menschen, darunter zwei Kleinkinder, aus Lebensgefahr

Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben am Sonntag, 15. August 2021, eine sechsköpfige Familie aus akuter Seenot gerettet, darunter auch zwei Kleinkinder.

Mann aus Hafenbecken in Grömitz gerettet

Grömitz (dpa/lno). Wassersportler und Seenotretter haben am Sonntagabend in Grömitz (Kreis Ostholstein) einen Mann aus dem Hafenbecken gezogen.

MdL Jörg Hansen führt jetzt die Geschicke der FDP Ostholstein

Fehmarn. Mit großer Mehrheit wurde Landtagsabgeordneter Jörg Hansen am Donnerstagabend zum FDP Chef in Ostholstein gewählt.
Fehmarn. Es gibt neue Erkenntnisse im Fall zu dem eingekesselten und gefangenen Schweinswal vor Grömitz. Darum wird der Mann nicht gezeigt:
Fehmarn. Aktuell befinden sich 655 Einsatzkräfte mit 170 Fahrzeugen im Bereitstellungsraum Windhagen in Rheinland-Pfalz.
Sierksdorf. Gibt es Personen, die den 26-jährigen Mann kennen und Angaben zu seinen Aufenthalten im Norden machen können, oder ihn in Sierksdorf im Zeitraum vom 12. Juni 2021 bis zum 19. Juni 2021 gesehen haben?
Fehmarn. Der Kreis Ostholstein teilt die aktuellen Corona-Fallzahlen im Kreis Ostholstein vom heutigen Donnerstag, dem 22. Juli 2021, mit.
Fehmarn. Der Kreis Ostholstein hat die aktuellen Corona-Fallzahlen bekannt gegeben.
Grömitz. Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall bei Grömitz. Dutzende Menschen sollen einen Schweinswal bedrängt haben, welcher im Anschluss gestorben ist.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de