Topthemen

Oldenburg i.H.

Aktuelle Nachrichten aus Oldenburg in Holstein und Umgebung

Müllsammelaktion in Oldenburg am 06. und 07. März

Am kommenden Wochenende rufen das Oldenburger Stadtmarketing und die Kommunalen Dienste Oldenburg (KDO) die Bürger der Stadt Oldenburg zum „City-Clean-Up“ auf. Wie die Organisatoren bekannt gaben, sei es das Ziel, die Umwelt von Abfällen, wie zum Beispiel Plastik und Unrat zu befreien, um den Lebensraum für Menschen und Tiere zu entlasten.

„Sing meinen Song“ – wird auf dem Gut Weissenhaus gedreht

In der Fernsehsendung „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“, welche seit 2014 vom Sender VOX ausgestrahlt wird, kommen in jeder Staffel sieben verschiedene Künstler an abgelegenen Orten zusammen.

Die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen freut sich über eine neue Kamera

Spendenübergabe in Oldenburg/ Foto: crm/oh-presse.de
Gemeinsame Spende des Transportunternehmens „Burchardt Transporte KGmbH" und der „Fahrschule Arndt"

Private Feier in Oldenburg von Polizei aufgelöst

Oldenburg. Am Samstagabend lösten Polizeibeamte in Oldenburg i.H. eine private Feier mit elf Personen auf. Es wurden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen gestellt, da gegen die Corona-Bestimmungen verstoßen wurden.
Oldenburg. Die Berufliche Schule des Kreises Ostholstein informiert über die Videokonferenzen in virtuellen Räumen, die an Stelle der klassischen Infoabende stattfinden sollen.
Oldenburg i.H.. Albert M. aus Heringsdorf ist erleichtert und dankbar. Am heutigen Freitagnachmittag (22.01.2021) hat der 89-Jährige im Eutiner Impfzentrum seine erste Corona Schutzimpfung erhalten. In einem Gespräch mit der OH-Presse berichtet er, wie er am 12.
Oldenburg i.H.. Vom 22. bis 26. Januar werden an verschiedenen Orten im Stadtgebiet Illuminationen zu sehen sein
Oldenburg i.H.. Am Heiligabend, 24.12.2020, kam es zwischen 17.40 Uhr und 17.55 Uhr auf der Bundesstraße 202 zwischen Weißenhaus und Oldenburg i.H. zu einer möglichen Gefährdung des Straßenverkehrs.
Oldenburg i.H.. Wenn die Temperaturen ganz nah an die Gefriergrenze wandern und die Tage am dunkelsten sind, sehnen sich viele Menschen nach Wärme und Licht. In der Vorweihnachtszeit werden daher, alle Jahre wieder, viele Grundstücke und Häuser auf die verschiedensten Arten dekoriert.
Oldenburg i.H.. Wer in dieser dunklen Jahreszeit in der Gemeinde Heringsdorf unterwegs ist, kann ihn schon aus weiter Entfernung sehen. Durch eine, eigens für ihn entwickelte Lichterkette, erstrahlt der ,,größte Weihnachtsbaum der Region“ das Gut Görtz, welches zwischen den Dörfern Heringsdorf und Fargemiel, direkt an der B 501 liegt.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de