Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Timmendorfer Strand

Aktuelle Nachrichten aus Timmendorfer Strand und Umgebung

Polizei ermittelt im Todesfall Lucien Scheurer

Sierksdorf. Gibt es Personen, die den 26-jährigen Mann kennen und Angaben zu seinen Aufenthalten im Norden machen können, oder ihn in Sierksdorf im Zeitraum vom 12. Juni 2021 bis zum 19. Juni 2021 gesehen haben?

In Ostholstein befinden sich 65 Menschen in Quarantäne

Fehmarn. Der Kreis Ostholstein teilt die aktuellen Corona-Fallzahlen im Kreis Ostholstein vom heutigen Donnerstag, dem 22. Juli 2021, mit.

3.375 positive Fälle in Ostholstein

Fehmarn. Der Kreis Ostholstein hat die aktuellen Corona-Fallzahlen bekannt gegeben.

„Die Impfung wird gewährleistet“

Fehmarn. „Weiterhin gilt, dass alle zugelassenen Impfstoffe wirksam gegen Infektionen sind und sehr gut gegen schwere Krankheitsverläufe schützen."
Fehmarn. 25.000 Impfdosen werden als „Offene Impfaktionen“ in den ostholsteinischen Impfzentren Lensahn, Eutin und Bad Schwartau ohne Termin verimpft.
Fehmarn. Wir schreiben für die Menschen, über die wir berichten. Und hoffen, dass wir Ihnen und Euch täglich eine Brötchenhälfte wert sind.
Lübecker Bucht. Hat die Öffnung touristischer Angebote Auswirkungen auf das Infektionsgeschehen? Projekt "Modellregion Innere Lübecker Bucht" startet am Wochenende.
Timmendorfer Strand. „Ich hoffe, dass nun wieder etwas Ruhe einkehrt.“ Das wünscht sich Birgit Langbehn. Die Timmendorferin berichtet über die Vorwürfe gegen den nun ehemaligen Bürgermeister Robert Wagner. Ihre Kritik gilt vor allem seiner rauen Art gegenüber den Angestellten der Gemeindeverwaltung, sowie fragwürdigen Kündigungen.
Timmendorfer Strand. Eutin. Bei der Belegschaft eines Hotels in Timmendorfer Strand sind mehrere Mitarbeiter aus unterschiedlichen und voneinander unabhängigen Tätigkeitsbereichen positiv auf das Corona-Virus getestet worden.
Polizeifahrzeug
Blaulicht Ostholstein. Timmendorfer Strand. Am Samstagmittag, den 01.08.20, fuhr ein alkoholisierter PKW-Fahrer auf der Landesstraße 181 auf den Mitsubishi Outlander einer fünfköpfigen Familie auf. Zunächst versuchte der Unfallverursacher zu flüchten.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de