Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Netzwelt (Archiv, Seite 2)

Stockholm (dpa). Beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration 5G hat im weltweiten Vergleich die Region Nordostasien das höchste Tempo vorgelegt. In Westeuropa dagegen sind die superschnellen Verbindungen die Ausnahme.
Berlin (dpa). Gesundheits-Apps sind in der Corona-Pandemie populär geworden. Das BSI fand bei einer Untersuchung jedoch heraus, dass die Anbieter zum Teil Lücken im Umgang mit Daten offenlassen.
Stockholm (dpa). Beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration 5G hat im weltweiten Vergleich die Region Nordostasien das höchste Tempo vorgelegt. In Westeuropa dagegen sind die superschnellen Mobilfunkverbindungen noch die Ausnahme.
New York (dpa). Ohne diese Daten hätte es das World Wide Web in dieser Form nie gegeben. Nun kommt der originale Quellcode des Netzes von Tim Berners-Lee bei Sotheby's unter den Hammer.
Seattle (dpa). Bislang hatte Amazon die Technik auf überschaubarer Fläche erprobt. Nun sollen Nutzer in einem großen Supermarkt in Seattle ebenfalls ohne Kassen einkaufen können.
Ehningen (dpa). Medizintechnik, kritische Infrastruktur, industrielle Fertigung - die Einsatzmöglichkeiten von Quantencomputern sind enorm. Eine erste dieser superschnellen Anlagen hat es nun nach Europa geschafft.
Luxemburg (dpa). Gerichtsstand für Facebook in Europa ist in der Regel der Firmensitz - und das ist Irland. In einem Fall dürfen aber auch Behörden in Belgien gegen das Soziale Netzwerk vorgehen, entschied der EuGH.
Berlin (dpa). «Zahnloser Tiger», «nutzlos», «Totalausfall»: Die Vorbehalte bei manchen Bürgern und Politikern gegen die Corona-Warn-App sind auch nach einem Jahr nicht verschwunden. Dabei wirkt die App.
Saarbrücken (dpa). Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik will seine Expertise beim Thema Künstliche Intelligenz ausbauen. Dazu arbeitet es am neuen Standort in Saarbrücken eng mit der Forschung zusammen.
Berlin (dpa). Gezielt verbreitete Desinformationen sind ein wachsendes Problem im Internet. Oft verlaufe die Kommunikation inzwischen alles andere als demokratisch, sagt Bundespräsident Schäuble.
Ältere Artikel
Neuere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de