Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Spielberichte

BVB dank Haaland zurück im Rennen um die Königsklasse

Dortmund (dpa). Haaland - wer sonst. Nach zuvor vier Spielen ohne Tor meldet sich der Dortmunder Angreifer eindrucksvoll zurück. Sein Doppelpack eröffnet dem Revierclub wieder Chancen auf die Champions League.

Funkel-Einstand mit Köln misslingt: Wieder 0:3 in Leverkusen

Leverkusen (dpa). Zum Einstand von Trainer Friedhelm Funkel kassiert der 1. FC Köln in Leverkusen eine deutliche Schlappe. Den Optimismus verliert er dennoch nicht. Die Bayer-Elf liebäugelt wieder mit der Champions League.

Grammozis kritisiert Schalker – Abstieg fast schon besiegelt

Freiburg (dpa). Dem Hoffnungsschimmer gegen Augsburg folgt der nächste Tiefschlag in Freiburg. Der vierte Bundesliga-Abstieg des FC Schalke 04 scheint unausweichlich. Der leidenschaftslose Auftritt der Königsblauen im Schwarzwald «verwundert» den Trainer.

Union auf Europakurs: Feuerwerk & Trainingscamp nach Sieg

Berlin (dpa). Union Berlin hat den unerwartet forschen Worten seines Trainers Urs Fischer Taten folgen lassen. Die Eisernen besiegen Verfolger VfB Stuttgart und untermauern ihre neuen Ansprüche auf einen internationalen Startplatz.
Augsburg (dpa). Im Kampf um wichtige Punkte gegen den Abstieg neutralisieren sich Augsburg und Bielefeld. Ein Sieg wäre für beide Teams extrem wichtig gewesen. Die Arminia gab sich dennoch zufrieden.
Mönchengladbach (dpa). Ausgerechnet in Gladbach! Fünf Tage nach seiner Ankündigung, im Sommer zur Borussia zu wechseln, wird Trainer Hütter mit Eintracht Frankfurt in Gladbach demontiert. Die Champions League soll das aber nicht in Gefahr bringen.
Wolfsburg (dpa). Vier Tage nach dem Champions-League-Aus in Paris hat der FC Bayern München wenigstens die neunte deutsche Meisterschaft in Serie so gut wie klargemacht.Die Bayern gewannen das Bundesliga-Spitzenspiel beim Tabellendritten VfL Wolfsburg mit 3:2 (3:1) und haben fünf Spieltage vor dem Saisonende wieder sieben Punkte Vorsprung auf ihren Rivalen RB Leipzig.
Hamburg (dpa). Der FC St.
Leipzig (dpa). Hoffenheim besiegen und die Bayern unter Druck setzen. Mit diesem einfachen Plan ging RB Leipzig in das Freitagsspiel gegen die angeschlagene TSG Hoffenheim - und scheiterte an sich selbst.
Sinsheim (dpa). Mit dem vorerst letzten Montagabendspiel ist der 28. Bundesliga- Spieltag abgeschlossen worden. Das Duell zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen war nichts für Fußball-Feinschmecker.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de