Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

Urlaub

Die Polizei bittet um Mithilfe

Ostholstein / Dänemark. Seit dem 17. Juli 2022 (Sonntag) wird der 23-jährige Maximilian M. aus Lübeck vermisst. Er hatte sich mit einem Camper auf einer Reise in Dänemark befunden. Foto im Text.

ADAC erwartet staureiches Wochenende im Norden

Hannover/Hamburg (dpa/lno). Zum Ende der zweiten Ferienwoche steht in Norddeutschland eines der staureichsten Wochenenden der Urlaubssaison bevor.

Volle Autobahnen in Norddeutschland

Hamburg (dpa/lno). Mit Ferienbeginn hat es am Freitagnachmittag auf den Hamburger Autobahnen ein erhöhtes Verkehrsaufkommen gegeben.

Andrang an Hamburgs Flughafen: Schlangen bis nach draußen

Hamburg (dpa/lno). Der Ansturm der Urlaubswilligen hat am Freitag für einen großen Menschen-Andrang und längere Wartezeiten am Hamburger Flughafen gesorgt.
Hamburg (dpa/lno). Für rund 257.000 Schülerinnen und Schüler in Hamburg ist heute der letzte Schultag.
Hamburg (dpa). Am Hamburger Flughafen ist das erste Sommerferien-Wochenende in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern relativ entspannt angelaufen.
Kiel (dpa/lno). Rund 362.000 Schülerinnen und Schüler haben am Freitag in Schleswig-Holstein ihre Zeugnisse erhalten.
Hamburg (dpa/lno). Stabil und entspannt: Das befürchtete Chaos am Hamburger Flughafen zu Beginn der Sommerreisewelle scheint auszubleiben. Die Passagiere seien gut vorbereitet, sagt eine Airport-Sprecherin. Unterdessen sind Instandhaltungstechniker des Airports in einen Warnstreik getreten.
Timmendorfer Strand/Scharbeutz (dpa). An der Lübecker Bucht haben am Pfingstsamstag zahlreiche Urlauber und Tagesgäste Sonne und Strand genossen.
Hamburg (dpa/lno). Volle Straßen hat es in Hamburg und Schleswig-Holstein zum Ende des langen Himmelfahrtwochenendes gegeben.
Ältere Artikel
© 2020-2022 sundfunk.de