Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

Wirtschaft

Aktuelle Nachrichten und Geschichten aus der Wirtschaft in Deutschland und der Welt bei der Ostholstein Presse. Digital. Immer dabei.

Maschinenexport wächst kräftig – Plus von gut 11 Prozent

Frankfurt/Main (dpa). In den vergangenen Monaten hat der Materialmangel in der Elektronik- und Stahlindustrie auch den Maschinenbauern Kopfzerbrechen bereitet. Fürs erste Halbjahr steht aber ein kräftiges Exportplus zu Buche.

Versicherer erwarten über fünf Milliarden Euro Flutschäden

Berlin/München (dpa). Nach dem Hochwasser in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz melden sich Tausende Menschen und Firmen bei ihren Versicherern. Mehr Fälle gibt es in NRW, die schwereren Schäden aber in Rheinland-Pfalz.

Ehemaliger Investor wegen Anlagebetrugs zu Haft verurteilt

München (dpa). Er hatte stets einen 500-Euro-Schein dabei, um sich reich zu fühlen: Ein Mann, der erst Fitnesstrainer war und dann Immobilienmakler wurde, ist wegen Anlagebetrugs in großem Stil verurteilt worden.

Inflationsrate in Eurozone steigt auf mehr als zwei Prozent

Luxemburg (dpa). Die Europäische Zentralbank strebt für die Eurozone auf mittlere Sicht eine Inflationsrate von 2 Prozent an. Im Juli lag die Teuerung der Verbraucherpreise nun über dieser Marke.
Frankfurt/Main (dpa). Die Dax-Anleger haben auch zur Wochenmitte vorsichtig agiert.
Peking (dpa). Peking erhöht den Druck: Durch ein Gesetz gegen Sanktionen aus dem Ausland geraten aber Firmen und Banken in Hongkong zwischen die Fronten. Ist der freie Status der Wirtschaftsmetropole in Gefahr?
Sydney (dpa). Qantas macht für seine Angestellten die Corona-Impfung zur Pflicht. Die australische Fluggesellschaft hat dafür zwei Fristen gesetzt.
Rom (dpa). In Italien hat die Mafia in manchen Landesteilen überall die Finger im Spiel. Um weltweite Drogen-Deals und krumme Geschäfte zu verschleiern, nutzen die Mafiosi digitales Geld - auch in Deutschland.
New York (dpa). Steigende Corona-Infektionszahlen die Stimmung an den US-Märkten - die Sieben-Tage-Inzidenz der USA ist auf dem höchsten Stand seit Anfang Februar. Das spiegelt sich auch an der Wall Street wider.
Köln (dpa). Monatelang ruhte die Produktion im Kölner Ford-Werk. Am Montag ging es endlich wieder los - mit einem abrupten Ende.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de