Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Wirtschaft

Mehr Fairness zwischen Handelsriesen und Lieferanten geplant

Berlin (dpa). Im Supermarkt denken viele kaum daran, wie die Produkte in die Regale kamen und wie die Bedingungen für Lieferanten sind. Mit einigen umstrittenen Praktiken großer Handelsketten soll jetzt Schluss sein.

EY-Partner: Hinweise in Wirecard-Skandal nicht aufgegriffen

Berlin (dpa) –. Durch den Bilanzskandal bei Wirecard sind auch die Wirtschaftsprüfer von EY in den Fokus geraten. Ein Forensiker wirft mit seiner Aussage vor dem Untersuchungsausschuss kein gutes Licht auf seine Kollegen.

Dax rettet sich spät moderat ins Plus

Frankfurt/Main (dpa). Der Dax hat am Donnerstag nur noch zögerlich an seine deutliche Vortagserholung angeknüpft.

Neue Milliardenhilfen für Busse und Bahnen

Berlin (dpa). Seit Monaten bleiben wegen der Pandemie Straßenbahnen und Busse oft weitgehend leer - die Ticketerlöse fehlen den Verkehrsbetrieben. Jetzt will der Bund ein zweites Mal einspringen.
Lübeck/Freiburg (dpa). Urlaub zu Pfingsten am Timmendorfer Strand oder in den Bergen: Die Reiselust in Deutschland ist nach der Corona-Zwangspause groß. Doch nicht überall ist klar, ob Hotels und Ferienwohnungen öffnen dürfen.
Wolfsburg (dpa) –. Die große Verwundbarkeit der Autoindustrie durch fehlende Elektronik ist eine der Lehren der Pandemie in der Wirtschaftswelt. Händeringend versuchen Konzerne, den Mangel auszugleichen.
München (dpa). Mit dem Rückgang von Verbrennungsmotoren fallen in der deutschen Autobranche mehr Arbeitsplätze weg, als Beschäftigte in Rente gehen. Das Ifo-Institut hat nachgerechnet.
Frankfurt/Main (dpa). Die Auftragsbücher der deutschen Industrie sind prall gefüllt. Das nährt die Hoffnung auf eine kräftige Konjunkturerholung im Frühjahr. Das Bild ist allerdings nicht ganz ungetrübt.
Berlin (dpa). Zwar gibt es derzeit kaum Anlässe, seine eigene Garderobe zur Schau zu tragen. Trotzdem boomt der Online-Handel mit Kleidung weiter. Davon profitiert besonders in der Krise die Modeplattform Zalando.
Bad Homburg (dpa). Die Pandemie geht mit einem Boom im Krankenhausgeschäft einher? Könnte man meinen. Aber die Realität sieht zum Teil anders aus, wie das Beispiel Fresenius zeigt. Für Hoffnung sorgt die Impfkampagne.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de