3.3 C
Fehmarn
Montag, März 30, 2020
- Anzeige -
Start Regional Lübeck Coronavirus: Lübecks Kinderspielplätze sind gesperrt

Coronavirus: Lübecks Kinderspielplätze sind gesperrt

Autor

Datum

Die Hansestadt Lübeck hat am 17. März 2020 eine weitere Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus erlassen.

Durch diese Allgemeinverfügung ergeben sich weitreichende Veränderungen für das alltägliche Leben in Lübeck, denn Kontakte in besonderen öffentlichen Bereichen auf dem Gebiet der Hansestadt Lübeck müssen beschränkt werden.

Vor diesem Hintergrund hat die Hansestadt Lübeck die 220 städtischen Kinderspielplätze und Freizeiteinrichtungen, die in die Verwaltung des Bereichs Stadtgrün und Verkehr fallen, geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Infektionsketten zu unterbrechen und die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Um die Bevölkerung für diese Maßnahme zu sensibilisieren und auf die Sperrung hinzuweisen, installiert der Bereich Stadtgrün und Verkehr eine entsprechende Beschilderung.

Für Sie kostenlos. Für uns nicht umsonst.

Hinter jedem Artikel steckt journalistischer und technischer Aufwand. Wir wollen, dass alle Leser*innen den selben Zugang zu allen Informationen erhalten. Deswegen verzichten wir auf kostenpflichtige Inhalte und Bezahlschranken. Wir bitten Sie jedoch um freiwillige Unterstützung. Wenn Ihnen die Artikel gefallen, dann würden wir uns freuen, wenn Sie einen Beitrag dafür leisten.
Wir brauchen Ihre finanzielle Unterstützung! Weil wir von großen Medienkonzernen unabhängig bleiben wollen.

Warum bezahlen?

Die mit * oder -Anzeige- gekennzeichneten Links zu Produkten sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links einkaufen, unterstützen Sie damit meine Arbeit. Das heißt, ich erhalte eine kleine Provision für den Kauf, den Sie getätigt haben. Für Sie fallen dadurch keine zusätzlichen Kosten an.

Aktuelle Beiträge