4.1 C
Fehmarn
Dienstag, Dezember 1, 2020
- Anzeige -
Start Regional Lübeck Stadtgärtner:innen pflanzen rund 40 Bäume rund um die Altstadt in Lübeck

Stadtgärtner:innen pflanzen rund 40 Bäume rund um die Altstadt in Lübeck

- Anzeige -

Außerdem ersetzen Silber-Linden die gefällten Bäume in der Falkenstraße

Die Stadtgärtner:innen des Bereichs Stadtgrün und Verkehr sorgen durch umfangreiche Baumpflanzungen auch in diesem Jahr wieder für mehr Pflanzen- und Blütenvielfalt in den Lübecker Grünanlagen. Rund 40 Bäume werden in den kommenden Tagen an verschiedenen Standorten rund um die Altstadt gepflanzt. Neben Eichen, Eschen, Ahorn und Ulmen gehören auch Kirschen, Zieräpfel, Felsenbirnen oder Kornelkirschen zur Pflanzenauswahl.

Die Bäume in Lübeck werden nach vielen Kriterien ausgewählt

- Anzeige -

Bevor eine Baumpflanzung erfolgt, müssen die Standortbedingungen wie Bodenart und Eigenschaft geprüft werden, damit ein trockenheitsliebender Baum nicht an einem nassen Standort gepflanzt wird. Auch die Wuchseigenschaften werden bewertet, damit nicht zu große Bäume vor einer Ampel zum Problem werden. Neben diesen grundsätzlichen Auswahlkriterien sind aber auch Blüheffekte und Blütenzeiträume sowohl gestalterisch als auch für die Artenvielfalt ganz wichtig und stehen vermehrt im Fokus der Entscheidungsfindung.

Eine weitere Baumpflanzung findet ab heute, 30. März 2020, in der Falkenstraße statt. Hier werden gefällte Straßenbäume durch neue Silber-Linden ersetzt. Da die Arbeiten den Radweg einengen, bittet der Bereich Stadtgrün und Verkehr für diese Maßnahme um etwas Verständnis für die entstehenden Behinderungen.

- Anzeige -

Die Hansestadt Lübeck steht gemeinsam mit allen Lübeckern für die Verbesserung der Artenvielfalt und ein Lübeck in dem sich alle wohlfühlen – Dafür arbeiten die Gärtner:innen des Bereichs Stadtgrün und Verkehr jeden Tag mit viel Leidenschaft. Der gemeinsame Dank gilt vor allem den Baumspendenden, die für einen Teil der hier erwähnten Bäume verantwortlich sind.

- Anzeige -

Ähnliche Artikel