26.3 C
Fehmarn
Donnerstag, August 6, 2020
More
    Start Regional Lübeck Viele Demonstrationen am Samstag in Lübeck

    Viele Demonstrationen am Samstag in Lübeck

    - Werbung -

    Für Samstag (13.06.) wurden bei der Versammlungsbehörde der Hansestadt Lübeck Demonstrationen angemeldet.

    So findet in der Zeit von 14:30 bis 15:00 Uhr vor dem Holstentor eine „Meditation für Freiheit, Selbstverantwortung und ein friedliches Miteinander“ statt.

    - Werbung -

    In der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr ist ein Aufzug zu dem Thema „BLACK LIVES MATTER“ angemeldet. Die angemeldete Route führt vom Konrad-Adenauer-Platz über Lindenplatz, Puppenbrücke, Holstentorplatz, Holstenbrücke, Holstenstraße, Kohlmarkt, Sandstraße, Klingenberg, Mühlenstraße, Königstraße, Koberg, Breite Straße, Beckergrube, Fünfhausen, Mengstraße, Schüsselbuden, Weiter Krambuden zum Rathausmarkt. Es sind vier Kundgebung im Verlauf vorgesehen.

    In Lübeck-Travemünde findet in der Zeit von 11:00 bis 12:00 Uhr eine Demonstration zum Thema „Stille Meditation für Grundrechte“ auf dem dortigen Marktplatz statt.

    Die Polizeidirektion Lübeck wird die Versammlungen und deren störungsfreien Verlauf gewährleisten. Störungen Dritter sollen auf ein Minimum beschränkt werden. Die Durchführung des Aufzuges erfordert zeitweise polizeiliche Absperrungen. Es muss lokal mit Beeinträchtigungen des Fahrzeugverkehrs und des ÖPNV gerechnet werden. Ortskundige sollten den erweiterten Innenstadtbereich weiträumig umfahren.

    - Werbung -
    Facebook

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden

    Newsfeed

    LKW verwüstet Mittelstreifen in Burg und flüchtet

    0
    Wer sich über den kahlen Mittelstreifen vor dem ersten Kreisverkehr am Ortseingang Burg wundert, hat zurecht eine Veränderung bemerkt: wo vorher noch...