Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

„Mein Ostholstein“ – Imagefilm des Kreises Ostholstein geht online

Lokal. Der Kreis Ostholstein nimmt sein 50jähriges Bestehen zum Anlass, einen Imagefilm zu präsentieren. Unter dem Motto „Mein Ostholstein“ sollen Einheimischen und Gästen mit diesem Film die Vorzüge des Alltags, der Arbeit und der Freizeit – kurzum das Leben in Ostholstein – bewusst gemacht und nähergebracht werden.

„Ziel war es, die Attraktivität des Kreises Ostholstein darzustellen und zu bewerben“, erläutert Landrat Reinhard Sager „So ist ein Film über Ostholstein entstanden, der die Kreisverwaltung und unseren Kreis mit all seinen Wirtschaftsbranchen, Arbeitsplätzen, Kultur, Freizeit und Natur porträtiert. Lebenslust pur in einem der schönsten Kreise deutschlandweit!“ Mit dem Film wird gezeigt, warum es sich lohnt, nach Ostholstein zu ziehen oder hier zu bleiben und seinen Lebensmittelpunkt hier zu haben.

In Zusammenarbeit mit der Firma Sportworx TV Productions mit Sitz in Eutin ist das Projekt in den vergangenen zwei Jahren umgesetzt worden. Dem Inhaber der Firma, Ulf Kahmke, lag das Projekt besonders am Herzen, denn er ist ein echter Ostholsteiner. In stimmungsvollen Bildern ist es ihm gelungen, die Besonderheiten des Kreises, die abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft und die Offenheit und Freundlichkeit der Menschen darzustellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Imagefilm des Kreises ist ab sofort über die Internetseite www.kreis-oh.de und auch auf Youtube zu sehen.

Dir gefällt dieser Artikel? – Es steckt viel Arbeit drin!

Wir bieten Ihnen und Euch exklusiven Journalismus. Bei uns stimmt die Qualität der Berichterstattung. Fake-News haben bei uns keine Chance. Wir sind rund um die Uhr im Bereitschaftsdienst. Im Journalismus gelten – wie in so vielen anderen Berufen – Sonn- und Feiertage nicht.

Warum wir das tun? Aus Überzeugung.

Weil wir diesen Anspruch an uns selber haben. Weil wir der Auffassung sind, dass gute journalistische Arbeit das eben verlangt. Weil wir es wichtig finden, Sie, liebe Leserinnen und Leser, zu jeder Zeit – und das meinen wir wörtlich – möglichst schnell und umfassend zu informieren. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über, auch an Sonn- und Feiertagen. Und weil wir mit Herzblut bei der Sache sind.

Unterstütze uns bei unserer täglichen Arbeit
Jetzt 
© 2020-2021 sundfunk.de