17.2 C
Fehmarn
Freitag, Juli 3, 2020
More

    Nord-Ostsee-Kanal Richtung Kiel: Rauchentwicklung auf Schiff

    - Anzeige -

    Auf dem Weg von Hamburg nach Kiel, gegen 15 Uhr am Sonntagnachmittag (02.02.20), meldete die MS “Ceres” starke Rauchentwicklung und Maschinenausfall.  

    Mannschaft kann das Schiff stoppen und ankern

    Trotz der Beeinträchtigungen gelang es der Besatzung, das Schiff zu stoppen und per Notfallmanöver vor Ort zu ankern. Ein heiß gelaufener Wellengenerator war für den Ausfall der Maschinen verantwortlich.

    Schiff kann nach Stopp Kiel ansteuern

    Die Crew konnte den Schaden mit Hilfe von Bordmitteln vorläufig reparieren, sodass das Schiff sicher in den Kieler Scheerhafen gesteuert werden konnte.

    - Anzeige -

    Glücklicherweise kamen keine Personen bei dem Zwischenfall zu Schaden, Betriebsstoffe traten ebenfalls nicht aus. Die Wasserschutzpolizei geht von einem technischen Defekt aus.

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Mehr News

    Ende des Kastenstandes und Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes

    Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht: „Der Kompromiss zum Kastenstand verbindet den echten Umbau im Sinne des Tierwohls mit langfristiger Planungssicherheit für die sauenhaltenden...

    5 Stunden Verkehrskontrollen auf der B207 in Großenbrode

    Am gestrigen Dienstag (30.06.) führten Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz (PABR) eine Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 207 in Richtung Norden durch....

    Weitere Nachrichten

    Ende des Kastenstandes und Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes

    Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht: „Der Kompromiss zum Kastenstand verbindet den echten Umbau im Sinne des Tierwohls mit langfristiger Planungssicherheit für die sauenhaltenden...

    Coronavirus: Kabinett beschließt angekündigte Lockerungen

    Die Landesregierung hat heute (26. Juni) die am vergangenen Dienstag angekündigten Anpassungen an die Verordnung beschlossen. Vor dem Hintergrund der aktuell niedrigen...

    Land verschärft Regeln in Schlachthöfen – Ausweitung der Kontrollen

    Das Gesundheitsministerium Schleswig-Holstein hat heute (23.6.) einen Erlass veröffentlicht, der zum Schutz der Beschäftigen in den großen Schlachthofbetrieben vor dem Coronavirus beiträgt:...

    Weitere Corona-Lockerungen in Schleswig-Holstein

    Die Landesregierung hat heute (23. Juni) auf ihrer Kabinettssitzung in Lübeck beschlossen, die Quarantäneverordnung des Landes zu ergänzen. Zukünftig sollen sich auch...
    - Anzeige -