Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#2Bundesliga

Hannover (dpa/lno). Der Hamburger SV sieht in Hannover lange wie der sichere Sieger aus. Vor allem ein Hamburger spielt groß auf. Am Ende ist die Enttäuschung bei Trainer Daniel Thioune und seinen Spielern jedoch groß.
Hamburg (dpa). Das Präsidium des Hamburger SV mit dem früheren deutschen Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen an der Spitze ist zurückgetreten. «Liebe Mitglieder, liebe HSVer, nach sehr intensiven und zielführenden Gesprächen in den vergangenen Tagen haben wir uns als Präsidium gemeinsam dazu entschlossen, mit sofortiger Wirkung von unseren Präsidiumsämtern zurückzutreten und so die zuletzt vorhandenen Meinungsverschiedenheiten im Präsidium nicht mehr zu einem Themenfeld innerhalb unseres Vereins zu machen», heißt es in einer am Dienstagabend veröffentlichten Mitteilung des Hamburger SV e.V..
Düsseldorf (dpa). Im Zweitliga-Spitzenspiel hatte der HSV mehr Ballbesitz, eine bessere Passquote und die besseren Zweikampfwerte. Die Chance des Spiels aber vergaben die Düsseldorfer in letzter Minute. So waren beide Teams mit dem torlosen Remis gut bedient.
© 2020-2021 sundfunk.de