Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Bildung

Mehr Freiheiten für Kinder und Jugendliche

Kiel (dpa/lno). Kinder und Jugendliche in Schleswig-Holstein sollen vom 17.

Fakt oder Meinung? Viele Jugendliche tun sich schwer

Berlin (dpa). Die Menge an Information, Falschinformation und Meinung wächst immer weiter an. Infos richtig einzusortieren, fällt Schülern schwer, wie eine Studie zeigt.

Info-Flut im Internet kann Schüler überfordern

Berlin (dpa) –. Fast alle Jugendlichen haben inzwischen Zugang zu digitalen Endgeräten. Doch das Internet als «Wissensquelle» richtig zu nutzen, ist für viele eine große Herausforderung.

Bewährungsstrafen für Diebstahl von Abi-Prüfungsaufgaben

Bamberg (dpa). Mit dieser Tragweite hätten sie nicht gerechnet: Drei Schüler klauen aus dem Tresor eines Bamberger Gymnasiums Abi-Aufgaben. Nun ist das Urteil gefallen.
Schleswig (dpa/lno). Die Verpflichtung, vor Teilnahme am Präsenzunterricht in Schulen ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen zu müssen, ist nach Entscheidungen des Oberverwaltungsgerichts in Schleswig rechtmäßig.
Bremen (dpa). Im Norden wird Platt geschnackt. Das kann man auch mit einem neuen Schulbuch lernen. Aber bei manchenm Plattdeutsch-Sprecher heißt es Proten oder Kören.
Hamburg (dpa/lno). Der Hamburger Senat will deutlich mehr Geld für die Wartung von Schüler-Laptops, Lehrer-Tablet-PC und das WLAN an Schulen bereitstellen.
Kiel (dpa/lno). Strenger als die Bundesnotbremse, aber mehr Präsenzangebote für Schüler: Die Landesregierung will die Regeln für den Schulunterricht in der Corona-Pandemie transparenter gestalten. Bildungsministerin Prien will vor allem eine Gruppe stärker ins Blickfeld rücken.
Kiel (dpa/lno). Schleswig-Holsteins Grüne fordern Reformen am Bildungssystem.
Berlin (dpa). Auch nach mehr als einem Jahr Corona-Lockdown hakelt es bei der Digitalisierung der Schulen gewaltig. Allenfalls mit Schulnote 3 und schlechter bewerten Eltern die Ausstattung.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de