Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Brand

Millionenschaden nach Brand in Wertstoffhof

Rothenburg ob der Tauber (dpa). Mitten in der Nacht bricht auf einem Recyclinghof Feuer aus. 200 Einsatzkräfte rücken an. Der Rauch ist zeitweise so stark, dass Anwohner Fenster und Türen schließen müssen.

Meterhohe Flammen bei Brand in Burg auf Fehmarn

Fehmarn. Am späten Ostersonntag, gegen 22:40 Uhr, wurde die Feuerwehr Burg auf Fehmarn von der Leitstelle mit dem Stichwort „starke Rauchentwicklung“ zu einem Einsatz alarmiert. Vor Ort stellte sich die Situation dann anders dar.

Patient stirbt bei Brand in Berliner Krankenhaus

Berlin (dpa). Alarm in der Nacht zum Karfreitag: In einer Berliner Klinik brennt es in einem Patientenzimmer. Für einen Menschen kommt jede Hilfe zu spät, fünf weitere werden verletzt.

Bangladesch: Tote bei Brand in Flüchtlingslager für Rohingya

Dhaka (dpa). Hunderttausende Rohingya waren 2017 aus dem buddhistischen Myanmar in das Nachbarland geflüchtet. Hier leben sie größtenteils in Lagern. In einem war nun ein Feuer ausgebrochen.
Sanaa (dpa). Zunächst gibt es kaum Details zum Feuer in einem Migrantenlager. Aus medizinischen Kreisen wird nun deutlich, dass offenbar Dutzende Migranten ums Leben kamen. Ist der Brand absichtlich gelegt worden?
Fehmarn. Am gestrigen Sonntag haben Zeugen einen bereits erloschenen Brand in einem Büro, das zu einer ehemaligen, leerstehenden Autowerkstatt gehört, entdeckt. Der genaue Brandzeitpunkt ist noch unbekannt, da das Feuer selbstständig ausgegangen war.
Fehmarn. Ein Dachstuhlbrand auf Fehmarn hat am Sonntagabend die Feuerwehren der Insel in Atem gehalten. Der Einsatz gestaltete sich als besonders schwierig, schon nach kurzer Zeit mussten weitere Einsatzkräfte hinzugezogen werden.
Berlin (dpa). Das letzte Jahr ging für Palina Rojinski mit einer Katastrphe zuende. In ihrer Wohnung hat es gebrannt. Ganz verarbeitet hat sie das alles aber noch nicht.
Stormarn (dpa/lno). Bei einem Feuer in einer Seniorenwohnanlage in Großhansdorf (Kreis Stormarn) ist eine Frau ums Leben gekommen. Eine Wohnung im fünften Stockwerk war aus noch ungeklärten Gründen in der Nacht zu Sonntag in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte.
Fehmarn. Am Montagvormittag kam es auf Fehmarn gleich zu zwei Alarmierungen der Wehren in kurzer Zeit. Während ein Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Vadersdorf-Gammendorf gegen 09:15 Uhr schnell abgebrochen werden konnte – die gemeldete unklare Rauchentwicklung war ein angemeldetes Feuer – war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Meeschendorf und die Freiwillige Feuerwehr Burg ein ernster Einsatz.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de