Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#DFBPokal

Morey-Verletzung trübt BVB-Freude über Finaleinzug

Dortmund (dpa). Das sportliche Geschehen gerät in den Hintergrund. Das Verletzungspech von Mateu Morey dämpft beim BVB die Freude über das deutliche 5:0 gegen Holstein Kiel und den zehnten Einzug in das Pokal-Endspiel.

Werder-Coach Kohfeldt: «Will es vernünftig zu Ende bringen»

Bremen (dpa). Es geht weiter mit Florian Kohfeldt - das machten die Werder-Bosse schnell nach dem Pokal-Aus klar. Die Mannschaft folgt dem Trainer, die Zuversicht auf die Rettung ist wieder da.

Nagelsmann will Titel-Abschied aus Leipzig

Leipzig (dpa). Leipzig zieht nach einem Pokalkrimi in Bremen ins Endspiel ein. Nach dem zuvor beschlossenen Abgang von Trainer Nagelsmann war die Erleichterung allen anzumerken. Sogar der strenge Chef lächelte.

Morey verletzt ausgewechselt, Reus: «Sah nicht gut aus»

Dortmund (dpa). Mateu Morey von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich möglicherweise eine schwerere Verletzung zugezogen.
Dortmund (dpa). Borussia Dortmund hat Außenseiter Holstein Kiel gestoppt und zum zehnten Mal das Endspiel im DFB-Pokal erreicht.
Dortmund (dpa). Borussia Dortmund muss im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Holstein Kiel auf Erling Haaland verzichten.
Bremen (dpa). Zwei Joker-Tore bringen RB Leipzig ins Endspiel um den DFB-Pokal. Der SV Werder Bremen kämpft und geht trotzdem als Verlierer vom Platz. Im Abstiegskampf setzen die Bremer weiter auf ihren Trainer.
Kiel (dpa/lno). Holstein Kiel will seine Erfolgsgeschichte im DFB-Pokal um ein Kapitel erweitern.
Bremen (dpa). Werder Bremen muss im DFB-Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig erneut auf Abwehrchef Ömer Toprak verzichten.
Kiel (dpa). Auf ein mögliches Interesse anderer Vereine an Trainer Ole Werner reagiert Holstein Kiels Geschäftsführer Wolfgang Schwenke gelassen.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de