Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Dienstleistungen (Archiv, Seite 2)

Gütersloh (dpa). Der breit aufgestellte Bertelsmann-Konzern erreicht trotz Corona-Pandemie Spitzenzahlen. Das hat mehrere Gründe.
München (dpa). Für E-Autofahrer ist das Ladesäulennetz ein Labyrinth. Anbietende wollen ihren Nutzenden möglichst einfache Modelle bieten. Doch bisher sind Tarife und Vertragsmodelle verworren und unübersichtlich.
Friedrichshafen (dpa). Nicht nur Lastenräder - die Fahrrad-Branche hat Konjunktur in Zeiten der Corona-Pandemie. Vorerst zum letzten Mal zeigt die Eurobike Neuheiten am Bodensee - bevor die Messe nach Frankfurt zieht.
Hamburg (dpa). Optiker haben vom Boom des Onlinehandels bislang kaum profitiert. Denn die Anfertigung von Sehhilfen ist technisch anspruchsvoll. Branchenprimus Fielmann arbeitet mit Hochdruck daran, das zu ändern.
Hamburg (dpa). Optiker haben vom Boom des Onlinehandels bislang kaum profitiert. Denn die Anfertigung von Sehhilfen ist technisch anspruchsvoll. Branchenprimus Fielmann arbeitet mit Hochdruck daran, das zu ändern.
Berlin (dpa). Wie alle Lieferdienste profitierte auch der deutsche Dax-Konzern von vermehrten Bestellungen in der Corona-Krise. Doch Delivery Hero schreibt weiter tiefrote Zahlen.
Düsseldorf (dpa). Mal eben einen Test machen, bevor man Freunde oder Familie trifft? Für Ungeimpfte ist das längst Alltag, zumal die «Bürgertests» gratis sind. Das Angebot an Teststellen dürfte aber bald schrumpfen.
San Francisco (dpa). Airbnb kann aufatmen: Der Apartment-Vermittler hat zwar während der Corona-Pandemie gelitten, aber nun geht die Zahl der Buchungen wieder nach oben - und damit auch der Umsatz.
Pullach (dpa). Corona verändert auch das Geschäft der Autovermieter. In Deutschland geht der Trend zur Langzeitmiete. Sixt kann aber in den USA kräftig zulegen.
San Francisco (dpa). Der Handel am Kryptomarkt legte enorm zu. Coinbase verdient an Transaktionsgebühren und profitiert somit von dieser Entwicklung.
Ältere Artikel
Neuere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de